Anzeige

Facebook veröffentlicht Server-Software als Open Source

Scribe aggregiert Logdaten von vielen Servern in Echtzeit

Facebook hat einen kleinen Teil seiner Server-Software als Open Source veröffentlicht. Weitere Komponenten sollen folgen. Wer damit rechnet, dass die eigene Web-Applikation mehrere Milliarden Nachrichten pro Tag verarbeiten muss, sollte sich die Software ansehen, so Facebook.

Anzeige

Facebook hat die Software "Scribe" unter der Apache License 2.0 auf Sourceforge veröffentlicht. Der Server aggregiert die Log-Daten von einer großen Zahl an Servern in Echtzeit. Scribe selbst ist in C++ geschrieben, nutzt Thrift und verarbeitet bei Facebook derzeit Daten aus PHP, Python, C++ und Java. Die Unterstützung weiterer Sprachen soll folgen.

Scribe sei besonders skalierbar, ohne Änderungen auf Clientseite erweiterbar und sehr robust. Dabei nimmt Scribe den Verlust kleiner Datenmengen bei Hardwarefehlern bewusst in Kauf. Auch das Datenmodell von Scribe fällt sehr einfach aus, besteht es doch nur aus den Feldern Kategorie und Nachricht.

Scribe steht unter sourceforge.net/projects/scribeserver zum Download bereit.


moeper 27. Okt 2008

Selbstschutz, nicht das SVZ auf die Idee gekommen wäre noch Facebook zu verklagen...

thenktor 27. Okt 2008

Das ist eben Pech für Facebook. Hätte Facebook früher in Deutschland gestartet, dann...

Fuselbär 27. Okt 2008

Das Programm fasst sämtliche gesammelten Daten aller Nutzer zusammen um sie entsprechend...

Fuselbär 27. Okt 2008

Dann hat Facebook es aber ebenso schamlos gestohlen. Ähnliche Seiten gibt es schon...

ps 27. Okt 2008

jaja, blala. studivz ist doch nur wordpressmu + x

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  2. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. (Junior) Project Manager (m/w) Division Mobile Services
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Manager Internal Audit (m/w)
    Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Rise of the Tomb Raider (Key)
    35,95€
  2. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  3. JETZT VERFÜGBAR: Unravel (PC/PS4)
    je 19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Odroid C2

    Bastelrechner mit 2 Ghz und 2 GByte Ram

  2. Patentantrag

    Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln

  3. Standalone

    Google soll eigenständige VR-Brille planen

  4. Ampera-e

    Opels neues Elektroauto kommt 300 km weit

  5. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  6. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  7. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  8. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  9. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  10. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Geforce GTX 980 Ti EVGAs neue Karte wird mit VR-Zubehör ausgeliefert
  2. Server-Prozessor Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen
  3. Videospeicher GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Kenne ich auch, ABER...

    Graveangel | 08:38

  2. Re: Früher...

    Niaxa | 08:37

  3. Re: Ehemalig Xbox One Exclusive...

    Allandor | 08:36

  4. Re: langweilig

    somedudeatwork | 08:35

  5. Re: Crowdfunding für ECHTE Modems?

    rv112 | 08:35


  1. 07:55

  2. 07:42

  3. 07:34

  4. 07:17

  5. 19:17

  6. 17:03

  7. 16:25

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel