Facebook veröffentlicht Server-Software als Open Source

Scribe aggregiert Logdaten von vielen Servern in Echtzeit

Facebook hat einen kleinen Teil seiner Server-Software als Open Source veröffentlicht. Weitere Komponenten sollen folgen. Wer damit rechnet, dass die eigene Web-Applikation mehrere Milliarden Nachrichten pro Tag verarbeiten muss, sollte sich die Software ansehen, so Facebook.

Anzeige

Facebook hat die Software "Scribe" unter der Apache License 2.0 auf Sourceforge veröffentlicht. Der Server aggregiert die Log-Daten von einer großen Zahl an Servern in Echtzeit. Scribe selbst ist in C++ geschrieben, nutzt Thrift und verarbeitet bei Facebook derzeit Daten aus PHP, Python, C++ und Java. Die Unterstützung weiterer Sprachen soll folgen.

Scribe sei besonders skalierbar, ohne Änderungen auf Clientseite erweiterbar und sehr robust. Dabei nimmt Scribe den Verlust kleiner Datenmengen bei Hardwarefehlern bewusst in Kauf. Auch das Datenmodell von Scribe fällt sehr einfach aus, besteht es doch nur aus den Feldern Kategorie und Nachricht.

Scribe steht unter sourceforge.net/projects/scribeserver zum Download bereit.


moeper 27. Okt 2008

Selbstschutz, nicht das SVZ auf die Idee gekommen wäre noch Facebook zu verklagen...

thenktor 27. Okt 2008

Das ist eben Pech für Facebook. Hätte Facebook früher in Deutschland gestartet, dann...

Fuselbär 27. Okt 2008

Das Programm fasst sämtliche gesammelten Daten aller Nutzer zusammen um sie entsprechend...

Fuselbär 27. Okt 2008

Dann hat Facebook es aber ebenso schamlos gestohlen. Ähnliche Seiten gibt es schon...

ps 27. Okt 2008

jaja, blala. studivz ist doch nur wordpressmu + x

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Tester (m/w)
    Transcat PLM GmbH, Karlsruhe
  2. Projektkoordinator (m/w) Einkaufsprozesse und -systeme
    MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Anwendungs- und Softwareberater/in webbasierte Applikationen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. IT-Ingenieurinnen/IT-Ingenie- ure für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Lucy (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    11,97€
  2. Thor/Thor - The Dark Kingdom [Blu-ray]
    19,99€
  3. Prestige - Die Meister der Magie (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  2. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  3. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  4. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

  5. Imagination Technologies

    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

  6. Biometrie

    Fujitsu zeigt Iris-Scanner mit NIR-Licht für Smartphones

  7. Industrie 4.0

    Brüssel, höre die digitalen Signale!

  8. Gamedesign

    Fiese Typen in Spielen

  9. Mozilla

    Firefox OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

  10. Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on

    Gespenstisch leicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: S2 war der letzte Quantensprung

    nixidee | 17:29

  2. Re: Immer das gleiche Problem

    DLichti | 17:29

  3. Re: Ich verstehe den Artikel nicht

    zu Gast | 17:28

  4. Re: Gleich wieder löschen den Schrott

    burzum | 17:28

  5. Laufzeit von Fernsehgeräten

    zu Gast | 17:26


  1. 16:40

  2. 16:08

  3. 15:58

  4. 15:57

  5. 15:42

  6. 15:21

  7. 14:55

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel