Mitternachtsöffnungen für "Lich King"-Erweiterung

Nächtlicher Ansturm auf Einzelhandel erwartet

Die Nacht vom 12. auf den 13. November 2008 steht im Zeichen des Lich King: Bundesweit kündigen Spieleläden und Elektronikfachmärkte an, ab Mitternacht vielen der geschätzt deutlich über 500.000 deutschen Spielern von World of Warcraft das Add-on "Wrath of the Lich King" in die Hand zu drücken.

Anzeige

Beim letzten vergleichbaren Spiele-Mitternachtsverkauf - Anfang 2007 zum Start der World-of-Warcraft-Erweiterung Burning Crusade - kam es vielerorts zu Massenanstürmen und tumultartigen Szenen. 2008 könnte es sogar schlimmer kommen: Noch mehr Einzelhändler wollen am 13. November um 0:01 Uhr mit dem Verkauf von "Wrath of the Lich King" beginnen. So hat Saturn eine Liste veröffentlicht: Von Flensburg bis Regensburg öffnen 41 Märkte, allein zwölf davon in Berlin.

Die Spieleladenkette Gamestop will, so die Antwort auf eine Anfrage von Golem.de, um Mitternacht sogar 40 bis 50 Geschäfte öffnen. Welche genau, stehe noch nicht fest. Die Info soll ab Ende Oktober 2008 auf der Webseite des Unternehmens bereitstehen. Einzelne Media Märkte wollen ebenfalls zur Geisterstunde an die Kassen bitten, unter anderem in Hamburg und Berlin; wer Konkretes wissen möchte, muss vor Ort nachfragen.


Der Wissende 24. Okt 2008

Ich habe FranUnFine schon angeboten, meinem Nick ein w.i.p. anzuhängen, damit es auch...

^Andreas... 24. Okt 2008

Habe nichts anderes behauptet. Das wirst Du noch des Öfteren erklären dürfen...

Der Wissende 24. Okt 2008

Das ist dennoch eher die Ausnahme, als die Regel. Natürlich, ich bin ja nicht umsonst...

^Andreas... 24. Okt 2008

Auch hier kommt es immernoch darauf an, mit wem ich es zu tun habe. Und ich _erwarte_...

Der Wissende 24. Okt 2008

Gut, dann kann er sich ja mal im Gamestar Forum umsehen. *g* Gerade du solltest...

Kommentieren




Anzeige

  1. Tester/in Embedded Software
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  2. IT-Architekt (m/w)
    Vanderlande Industries GmbH, Dortmund
  3. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Technischer (Junior-)Produktmanager (m/w) techNet Remote Systems
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

    •  / 
    Zum Artikel