Anzeige

Qt für S60 angekündigt

Qt Software portiert C++-Framework

Qt Software hat angekündigt, das C++-Framework auf die S60-Plattform für Smartphones zu portieren. Existierende Qt-Anwendungen sollen sich so auch einfach für S60 anpassen lassen. Qt Software gehört zu Nokia.

Qt für S60
Qt für S60
Das Qt-Framework unterstützt bereits Windows inklusive der CE- und Mobile-Variante, Linux und MacOS. Auch auf Mobilgeräten mit Embedded-Linux ist das GUI-Framework unter dem Namen Qt Extended verfügbar. Nun will Qt Software das Framework auch auf die S60-Plattform portieren, die vor allem bei Nokias Smartphones zum Einsatz kommt. So sollen Qt-Programmierer ihre Anwendungen künftig auch für S60 anbieten können.

Anzeige

Eine Vorabversion steht bereits zum Download bereit. Qt für S60 soll unter S60 ab der 3rd Edition inklusive Feature Pack 1 funktionieren. Die erste stabile Version soll im zweiten Quartal 2009 verfügbar sein.

Qt für S60
Qt für S60
Wie bei Qt üblich, gibt es eine GPL-lizenzierte Variante, mit der nur freie Software entwickelt werden darf. Eine kommerzielle Variante ist für Entwickler verfügbar, die ihre Anwendungen nicht offenlegen wollen.

Nokia hatte Qt Software, damals noch Trolltech, Anfang 2008 gekauft. Nokia leitet mittlerweile eine Stiftung, die Symbian wieder vereinheitlichen soll. Später soll Symbian als Open Source veröffentlicht werden. Neben S60 existieren noch andere auf Symbian basierende Plattformen, die ebenfalls in der Stiftung verwaltet werden.


eye home zur Startseite
DerEntwickler 08. Nov 2008

Hi, das ist die Falsche Frage, die Frage müsste wenn überhaupt wie folgt lauten: Was gibt...

eins11 20. Okt 2008

In dem Nokia weiterhin Support leistet für die älteren Modelle. Aber üblicherweise wird...

pedantomat 20. Okt 2008

Zum einen ist QT QuickTime und Qt das Toolkit, zum anderen ist es (wenn man es genau...

einself 20. Okt 2008

Ein S60 Second Edition auf Third Edition mit FP2 upgraden? Wie geht denn das?

Toaster 20. Okt 2008

Wer QT für eine Sprache hält...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt bei Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  2. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  3. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  4. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  5. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  6. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  7. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  8. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  9. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  10. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Ich bestelle nicht mehr bei Amazon...

    br92 | 18:55

  2. Re: Wäre nett gewesen, aber

    RaZZE | 18:54

  3. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    PaBa | 18:54

  4. was genau ist nun bahnbrechend neu?

    Prinzeumel | 18:54

  5. Re: Joa

    Muhaha | 18:53


  1. 17:04

  2. 16:53

  3. 16:22

  4. 14:58

  5. 14:33

  6. 14:22

  7. 13:56

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel