Telekom: 100 MBit/s-Glasfasernetz gemeinsam mit Konkurrenten

Verhandlungen mit Netcologne und anderen angelaufen

Die Deutsche Telekom verhandelt mit Wettbewerbern über den gemeinsamen Ausbau ihres Glasfasernetzes. Festnetzchef Timotheus Höttges soll bereits mit der Kölner Gesellschaft Netcologne Gespräche über eine Zusammenarbeit in Aachen führen. Weitere Partnerschaften sind geplant.

Anzeige

Die Telekom rückt offenbar von ihrem Konzept ab, ihr Glasfasernetzwerk im Alleingang aufzubauen. Ein neuer Plan sieht nach Informationen der Wirtschaftswoche vor, gemeinsam mit Konkurrenten Glasfaser für Anbindungen mit 100 MBit/s bis in die Keller der Endkunden zu verlegen. Die Stadtgebiete teilen die Partner untereinander auf und nutzen dann jeweils auch das Netz des anderen.

"Wir prüfen verschiedene Optionen, um möglichst wirtschaftlich viele Regionen in Deutschland mit Hochgeschwindigkeitsinfrastruktur auszubauen", bestätigt die Telekom gegenüber dem Magazin. "Wir sind dabei auch für einen gemeinsamen Ausbau in Bereichen offen, die wir alleine nicht erschließen würden." Das Kartellamt, das die Kooperationen genehmigen muss, sei schon informiert.


me7373 01. Sep 2009

Sorry, aber dann holt man sich eine Standleitung als Firma und holt sich nicht DSL. Also...

ITSEchris 20. Okt 2008

Hallo upper, ich schreibe hier ja nicht oft was, aber auf deinen Eintrag wollte ich dir...

heutemalich 20. Okt 2008

Woher nimmst Du diese Erkenntnis? Ich für meinen Teil lade legal Filme herunter, auch...

Youssarian 20. Okt 2008

Dann zieh in eines der Dörfer rundherum um. Nein, bei 384/64 Kbit/s geht nichts mehr...

Youssarian 20. Okt 2008

Tipp: Zitiere, auf was Du Dich beziehst, damit man sofort weiß, was nicht wahr sein...

Kommentieren


Z! - Zeitgeist, Entwicklung, Technik - der Technik Podcast / 24. Okt 2008

Z! - News: Donnerstag, 23.10.2008

internet-dsl.net DSL News Blog / 20. Okt 2008

Telekom will Glasfaser mit Konkurrenz bis in die Keller bringen

iBlog / 20. Okt 2008

Telekom Glasfasernetzausbau

nexem.info - Der News-Blog / 18. Okt 2008

Gemeinsames 100 MBit/s Glasfasernetz soll gebaut werden



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 4

  1. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  2. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  3. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  4. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  5. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  6. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil

  7. Leistungsschutzrecht

    Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter

  8. Smartwatches

    Android Wear emanzipiert sich ein wenig von Smartphones

  9. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn sinkt wegen Massenentlassungen

  10. Quartalsbericht

    Amazon macht höchsten Verlust in Firmengeschichte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

    •  / 
    Zum Artikel