Qik will mit mobilem Streaming in den Massenmarkt

Clientsoftware nun auch für ausgewählte J2ME-Handys

Qik will mit seinem Livestreaming vom Handy die breite Masse erobern und bietet seine Software nun auch für Massenmarkthandys an. Auch von normalen Handys lassen sich damit Videostreams live ins Internet übertragen.

Anzeige

Bislang bedurfte es eines eher teuren Smartphones, um die mobile Video-Streaming-Plattform Qik zu nutzen. Nun steht die Clientsoftware in einer J2ME-Version auch für einige Massenmarkthandys zur Verfügung.

Der Qik-Client auf Basis der Java Platform, Micro Edition (J2ME), steht in einer Alphaversion unter qik.com für registrierte Nutzer zum Download bereit und läuft laut Qik auf den Handys Nokia 5300, Nokia 6300, Nokia 6500 (classic und slide), Nokia 6555 und 8800 sowie Sony Ericssons G502, K660i, K850i, K858c, W890i, W908c, W910i und Z750i. In den kommenden Wochen soll die Software für diese Geräte in einer Betaversion zu haben sein. Kurz danach will Qik weitere Telefone von Nokia und Sony Ericsson unterstützen.


Po Li Cist 17. Okt 2008

Sollte dies wirklich so geschehen, wie Du andeutest, dann kann doch eine Live-Schaltung...

Klassenkampf 17. Okt 2008

Wäre dies keine Persiflage würdest Du damit richtig liegen. Such mal bei youtube nach...

Thea Poit 17. Okt 2008

Ich glaube, Du bist in einer schlechten Gegend aufgewachsen. Haben Dich Deine Eltern...

Klassenkampf 17. Okt 2008

... dann kann man in Zukunft live den nächsten Amoklauf in einer Schule verfolgen? Oder...

internetprofi 17. Okt 2008

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w)
    Bayerischer Kommunaler Prüfungsverband, München
  2. IT-Systemmanager (m/w) PDM- und CAx-Systeme
    Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (Raum Ulm)
  3. Web-Programmierer (m/w) Frontend-Entwicklung
    Detlev Louis GmbH, Hamburg
  4. IT Administrator (m/w)
    AVL Deutschland GmbH, Bietigheim

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Box-Sets und Komplettboxen bis -40%
    (u. a. Harry Potter Complete 39,97€, The Dark Knight Trilogy 18,97€)
  2. NEU: Kokowääh 2 [Blu-ray]
    5,00€
  3. 3 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Wicked Blood, Little Big Soldier, McCanick, Empire)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  2. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  3. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  4. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  5. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel

  6. Mobiltelefonie

    UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt

  7. Circuitscribe ausprobiert

    Stromkreise malen für Teenies

  8. Spiegelreflexkameras

    Gefälschte Nikon D800E im Umlauf

  9. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  10. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

    •  / 
    Zum Artikel