Anzeige

Windows 7 heißt offiziell Windows 7

Erste Testversion wird Ende Oktober 2008 verteilt

Nach Windows XP und Vista folgt Windows 7, das kündigte Microsofts zuständiger Produktmanager Mike Nash offiziell an. Eine erste Testversion soll Ende Oktober 2008 verteilt werden.

Anzeige

In wenigen Wochen will Microsoft die nächste Windows-Generation der Öffentlichkeit erstmals vorführen, deren Codename Windows 7 auch der offizielle Name sein wird. Eine kleine Premiere, denn bislang hat Microsoft allen Windows-Versionen noch einen anderen offiziellen Namen verpasst.

Der Name Windows 7 soll vor allem einfach sein, so Nash. Zuvor hatte sich Microsoft zum Teil für merkwürdige Versionsnummern wie 3.11 für wichtige Versionen entschieden. Dann folgten Jahreszahlen wie 95, 98 und 2000, was bei einem Produkt, das nicht jedes Jahr erscheine, wenig sinnvoll sei, so der Windows-Produktmanager. So folgten Windows XP und das wenig erfolgreiche Vista, das von Windows 7 abgelöst werden soll.

Windows 7 soll in erster Linie eine Weiterentwicklung von Windows Vista darstellen und wird auf Microsofts Professional Developer Conference (PDC), die vom 27. bis 30. Oktober 2008 stattfindet, erstmals öffentlich gezeigt. Zudem soll auf der Veranstaltung eine erste Vorabversion verteilt werden. Diese Pre-Beta richtet sich ausdrücklich an Entwickler.


eye home zur Startseite
asdf12 20. Apr 2009

Bekannterweise dient Mac OS X 10.6 als Vorlage für ja mit 100% sicherheit... man man...

feierabend 20. Okt 2008

Bis jetzt gab es von jeder Windows Version auch eine entsprechende Clientversion. Diese...

spanther 18. Okt 2008

Die Meinung unterschreib ich mal die vertrete ich so nämlich auch :-) Besser hätte man...

Günther 17. Okt 2008

War jetzt nicht auf alle bezogen. Aber es sind sicher viele dabei bei den Vista-Schlecht...

spanther 17. Okt 2008

Bedenke, Treiberprobleme sind die Probleme welche von Hardwareherstellern verursacht...

Kommentieren


Tief im See / 15. Okt 2008

Kurzmeldung: Windows 7 = Windows 7

Verstand in Gefahr?! / 14. Okt 2008

Ralphs Piratenblog / 14. Okt 2008



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München
  3. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR UND SOLANGE DER VORRAT REICHT: Fallout 4 Uncut USK 18 - PC
    19,99€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand
  3. Fallout 4 Uncut USK 18 - Xbox One
    24,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    crazypsycho | 04:44

  2. Re: Kann also höchstens noch 10 Jahre dauern

    WonderGoal | 03:45

  3. Re: Erschreckend

    picaschaf | 03:33

  4. Re: Der Telekom Fressesprecher informiert: Wir...

    Rulf | 03:32

  5. Re: Tesla kann auch nix

    picaschaf | 03:30


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel