Anzeige

Best Buy plant deutsche Konkurrenten zu Media-Saturn

Angriff mit "Big Boxes" - Elektronikmärkte der Superlative

Der US-Konzern Best Buy will hierzulande der Media-Saturn-Kette Konkurrenz machen. Geplant sind riesige Elektronikmärkte, die Best Buy "Big Boxes" nennt. Sie sollen der Metro-Tochter die Vorherrschaft im deutschen Markt streitig machen.

Anzeige

Best Buy expandiert nach Europa. "Mit den großen 'Big Boxes'-Elektronikmärkten auf der grünen Wiese soll Media-Saturn in Deutschland angegriffen werden", hieß es weiter.

Die Financial Times Deutschland berichtet, dass erste "Big Boxes" bereits im kommenden Jahr in Europa errichtet werden. Sie haben mit 10.000 Quadratmetern Fläche die Dimensionen von Einrichtungshäusern. In Großbritannien ist Best Buy bereits mit kleineren Shops seiner Elektronikkette The Carphone Warehouse in innerstädtischen Lagen vertreten. Hier hatte Best Buy im Mai 2008 für circa 1,4 Milliarden Euro einen Anteil von 50 Prozent übernommen.

Zudem plane der US-Konzern kleinere Best-Buy-Shops in städtischen Einkaufszentren. Während man in den Media-Saturn-Märkten in Deutschland oft lange nach einem Verkäufer suchen muss, will Best Buy wie in den USA seine auffällig gekleidete "Geek Squad" durch die Märkte schicken, die Installationen von Heimelektronik, Computern und Handys zu Festpreisen vornehmen.

Mitte September 2008 hatte Best Buy für 121 Millionen US-Dollar den Onlinemusikshop Napster erworben, der auch in Deutschland vertreten ist.


eye home zur Startseite
Nameless 19. Okt 2008

So lang.... ganze 5 Meter. Mein nur 2 Meter langes DVI-Kabel kostete 34,99 Euro.

Lupo80 14. Okt 2008

Erstens hat Imperativ nichts mit Rechtschreibung sondern eben doch mit Grammatik zu tun...

linux-macht... 14. Okt 2008

Media Markt und Saturn sind bei uns hier in der Innenstadt und wenn die unter Druck...

Jay Äm 14. Okt 2008

Wo wohnst Du denn? Im Tal der Ahnungslosen? Der Blödmarkt ist ein blöder Markt, in dem...

berliner__ 14. Okt 2008

Naja jeder der Bücher im Netz bestellt, hat eigentlich den zeitlichen Nachteil...

Kommentieren


Ralphs Piratenblog / 14. Okt 2008



Anzeige

  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Fachingenieur/in Warmbreitbandwalzwerk
    Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  3. Fallout 4 - Season Pass
    nur 26,98€ (Bestpreis!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  2. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  3. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  4. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  5. id Software

    Dauertod in Doom

  6. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  7. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  8. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  9. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  10. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: Ungewöhnlich? Ernsthaft Golem?

    My1 | 19:51

  2. Re: Ich vermute das ist für Banken eine...

    tingelchen | 19:43

  3. ???

    44quattrosport | 19:41

  4. Re: Warum sind Klingonen so beliebt?

    stiGGG | 19:35

  5. Re: 2 Wochen Bing

    tingelchen | 19:32


  1. 19:51

  2. 18:59

  3. 17:43

  4. 17:11

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:03

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel