Abo
  • Services:
Anzeige

Best Buy plant deutsche Konkurrenten zu Media-Saturn

Angriff mit "Big Boxes" - Elektronikmärkte der Superlative

Der US-Konzern Best Buy will hierzulande der Media-Saturn-Kette Konkurrenz machen. Geplant sind riesige Elektronikmärkte, die Best Buy "Big Boxes" nennt. Sie sollen der Metro-Tochter die Vorherrschaft im deutschen Markt streitig machen.

Best Buy expandiert nach Europa. "Mit den großen 'Big Boxes'-Elektronikmärkten auf der grünen Wiese soll Media-Saturn in Deutschland angegriffen werden", hieß es weiter.

Die Financial Times Deutschland berichtet, dass erste "Big Boxes" bereits im kommenden Jahr in Europa errichtet werden. Sie haben mit 10.000 Quadratmetern Fläche die Dimensionen von Einrichtungshäusern. In Großbritannien ist Best Buy bereits mit kleineren Shops seiner Elektronikkette The Carphone Warehouse in innerstädtischen Lagen vertreten. Hier hatte Best Buy im Mai 2008 für circa 1,4 Milliarden Euro einen Anteil von 50 Prozent übernommen.

Anzeige

Zudem plane der US-Konzern kleinere Best-Buy-Shops in städtischen Einkaufszentren. Während man in den Media-Saturn-Märkten in Deutschland oft lange nach einem Verkäufer suchen muss, will Best Buy wie in den USA seine auffällig gekleidete "Geek Squad" durch die Märkte schicken, die Installationen von Heimelektronik, Computern und Handys zu Festpreisen vornehmen.

Mitte September 2008 hatte Best Buy für 121 Millionen US-Dollar den Onlinemusikshop Napster erworben, der auch in Deutschland vertreten ist.


eye home zur Startseite
Nameless 19. Okt 2008

So lang.... ganze 5 Meter. Mein nur 2 Meter langes DVI-Kabel kostete 34,99 Euro.

Lupo80 14. Okt 2008

Erstens hat Imperativ nichts mit Rechtschreibung sondern eben doch mit Grammatik zu tun...

linux-macht... 14. Okt 2008

Media Markt und Saturn sind bei uns hier in der Innenstadt und wenn die unter Druck...

Jay Äm 14. Okt 2008

Wo wohnst Du denn? Im Tal der Ahnungslosen? Der Blödmarkt ist ein blöder Markt, in dem...

berliner__ 14. Okt 2008

Naja jeder der Bücher im Netz bestellt, hat eigentlich den zeitlichen Nachteil...


Ralphs Piratenblog / 14. Okt 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, München
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Berlin, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  2. Festplatten mit Flash-Cache Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Re: Jetzt eigentlich schon mit Intel-SoC?

    Thotti22 | 02:36

  2. Re: Fritzbox Zahlen erklärt?

    Thotti22 | 02:35

  3. Re: Konkurrenz für Supersportwagen?

    Ach | 02:14

  4. Re: Selbst Steam in-house Streaming hat Lag

    dEEkAy | 02:00

  5. Re: Privateste Daten auf US-Servern ablegen ....

    User_x | 01:52


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel