Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft arbeitet an neuer Programmiersprache M

M soll in Visual Studio 2010 enthalten sein

Microsoft will zusammen mit der nächsten Visual-Studio-Generation "Oslo" auch die neue Programmiersprache M veröffentlichen. Angeblich soll noch im Oktober 2008 eine Community Technology Preview von Visual Studio 2010 und M erscheinen.

M soll eine Sprache sein, um Softwaremodelle zu beschreiben, berichtet der Register. Dabei sollen Funktionen aus XAML verwendet werden. In .Net 3.0 werden grafische Bedienoberflächen mit XAML entwickelt, heute ist sie schon in Microsoft Expression im Gebrauch. M soll textbasiert und domänenspezifisch sein.

Anzeige

Um Modelle visuell zu gestalten, soll zusätzlich ein Werkzeug namens Quadrant veröffentlicht werden. Die Modelle sollen in einem vom Microsoft SQL Server bereitgestellten Repository gespeichert werden - eine andere Möglichkeit soll es nicht geben.

Laut dem Register soll sich M auf anderen Plattformen als Windows kompilieren lassen, sofern entsprechende Compiler zur Verfügung stehen. Die Entwicklung mit M muss dennoch weiter in Visual Studio ablaufen und die Modelle müssen im SQL Server abgelegt werden.

Gerüchten zufolge soll es sich bei M um eine Weiterentwicklung der Sprache D handeln, die Microsoft an die Entwicklungs- und SOA-Umgebung Oslo angepasst hat.

Wie für Visual Studio 2010 gibt es auch für M noch keinen Veröffentlichungstermin. Dem Register zufolge soll aber noch im Oktober 2008 Community Technology Preview erscheinen, das aus Oslo, M, Quadrant und dem SQL-Server-Repository besteht.


eye home zur Startseite
-_- 14. Jan 2009

Ist es auch

Horsti 14. Okt 2008

Das ist mal eine wertvolle Info. SCNR :)

MacKotz 14. Okt 2008

Keine Ahnung -> So wie Typen wie du halt. Die Frage die du hier diskutierst ist ob man...

CocoaDeveloper 14. Okt 2008

Wenn man keine Ahnung hat ... Smalltalk ist im Gegensatz zu C# oder Java um einiges...

MacKotz 14. Okt 2008

Mist. Der absolut misslungene Versuch so etwas wie Smalltalk mit C-Syntax nachzuahmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Sedus Stoll AG, Dogern bei Waldshut
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. 48,00€ inkl. Versand
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Denza 400

    Chinesische Mercedes-B-Klasse fährt 400 km elektrisch

  2. Microsoft

    Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

  3. Warenzustellung

    Schweizer Post testet autonome Lieferroboter

  4. Playstation auf Windows

    PC-Offensive von Sony

  5. Mongoose

    Samsung erklärt M1-Kerne des Galaxy S7 und Note 7

  6. Summit Ridge

    Das kann AMDs CPU-Architektur Zen

  7. Sandscout

    Angriff auf Apples Sandkasten

  8. Analogue Nt mini

    Neue NES-Famicom-Konsole kostet 450 US-Dollar

  9. Ministertreffen

    Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

  10. Microsoft

    Outlook 2016 versteht Ünicöde nicht so richtig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  2. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  3. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Ui Toll

    mofarocker33 | 08:42

  2. Firmenpolitik?

    M.P. | 08:40

  3. Re: Bringt bitte eine Linux Version

    Steffo | 08:39

  4. Re: Mathematik verbieten ...

    frostbitten king | 08:39

  5. Re: Golem kann anscheinend auch kein ÜNICÖDE

    LukasDörr | 08:38


  1. 08:28

  2. 07:59

  3. 07:50

  4. 07:37

  5. 07:21

  6. 02:45

  7. 17:30

  8. 17:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel