Neues Xbox-360-Dashboard kommt am 19. November 2008

Microsoft kündigt "New Xbox Experience" als Neuheit in der Heimunterhaltung an

Für die Heimkonsole Xbox 360 hat Microsoft eine neue Version der Dashboard-Software angekündigt. Das gab Microsoft im Rahmen der Tokyo Game Show bekannt. Eine neue Oberfläche und neue Funktionen erwarten die Besitzer einer Xbox 360.

Anzeige

Neues Xbox-Dashboard
Neues Xbox-Dashboard
Das auffällige Merkmal des neuen Dashboards ist die komplett überarbeitete Oberfläche. Diese lehnt sich durch das neue Design an bekannte Media-Center-Oberflächen an. Sie unterstreicht den Anspruch, die Xbox 360 weiter zu einem Heimunterhaltungssystem auszubauen. Die Xbox 360 kann mehr als nur Spiele abspielen. Sie spielt auch MP3s, iPod-Mediatheken, WMV-, Xvid- und DivX-Videodateien sowie die über den Xbox Marketplace veröffentlichten Videos ab. Auch Bilder können auf der Konsole gespeichert und angesehen werden. Die neue Oberfläche soll es weltweit ab dem 19. November 2008 geben. Neben optischen Veränderungen sind aber auch inhaltliche Änderungen geplant.

Neues Xbox-Dashboard
Neues Xbox-Dashboard
Mit der Xbox Live Party wird es in naher Zukunft möglich, kleine virtuelle Partys zu veranstalten. Bis zu sieben Freunde können eingeladen werden. Mit ihnen kann der Spieler chatten, Fotos gemeinsam begutachten und natürlich auch gleichzeitig spielen. Damit das Ganze etwas personalisierter wird, können Xbox-360-Nutzer zudem Avatare erstellen, die einen Wiedererkennungswert bieten.

Um die Ladezeiten zu reduzieren, können Xbox-360-Nutzer zudem Spiele auf der Festplatte installieren, sofern die Xbox 360 mit einer Festplatte ausgeliefert wurde. Die kürzlich im Preis auf 179 Euro gesenkte Xbox 360 Arcade hat diese Festplatte nicht und so bleibt die Installation von Spielen optional. Wer über eine Festplatte verfügt, kann sich zudem über weniger Geräuschentwicklung freuen, da das optische Laufwerk nicht mehr die ganze Zeit auf den Datenträger zugreifen muss und somit auch ruhen kann.

 

Weitere Informationen zum neuen Dashboard finden sich im ausführlichen Interview mit Boris Schneider-Johne, dem Xbox-Produktmanager für Microsoft Deutschland, das Golem.de auf der Games Convention 2008 geführt hat.


Klevel 20. Okt 2008

Hallo, ich möchte auf meiner xbox360 nen Bertiebsystem installieren, leider finde ich zu...

Umpf 14. Okt 2008

Dann mache ich was falsch: Ich spiele hier an einem V7 24" Widescreen (16:10) Gerät mit...

blad300 14. Okt 2008

aktuell sieht es so aus, dass wer gerne RPGs spielt (also fast alle japaner ;-) ), eine...

Zandr 12. Okt 2008

komisch, ich hatte mir überlegt , mir ne 360 neben meiner Wii zu holen, aber was M$ da...

Golfschläger 12. Okt 2008

Wenn man nur ewtas Ahnung hätte! Wer hat dir nur diesen Unfug beigebracht?

Kommentieren


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 10. Okt 2008

XBOX360 News: Blu-ray und Dashboard kommen

BetaWare.de - Gedanken über Videospiele / 09. Okt 2008

Xbox 360 Fall Update kommt am 19. November 2008



Anzeige

  1. Web-Entwickler - Frontend (m/w)
    iWelt AG, Eibelstadt
  2. Software-Engineer/IT-Profess- ional (m/w)
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. Fachbereichsleiter Bildungsförderung (m/w)
    Datenzentrale Baden-Württemberg, Stuttgart
  4. Technischer Shopmanager (m/w)
    Paulmann Licht GmbH, Springe bei Hannover

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR - nur 5€ pro Film!
    (u. a. Inception, The Dark Knight Rises, Project X, Sieben, The Lego Movie, Kill the Boss)
  2. NEU: Xbox One Wireless Controller inkl. Forza Motorsport 5
    59,00€
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Netzwerk und Smartphone

    Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  2. Home Services

    Amazon vermittelt Handwerker

  3. E-Mail-App

    Gmail für Android mit gemeinsamer Inbox

  4. Windows 10

    Project Spartan kann ab sofort ausprobiert werden

  5. Phase One iXU 180

    80 Megapixel für die Drohnenfotografie

  6. Metashop

    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

  7. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  8. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  9. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  10. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: Billig ist das Problem...

    SchmuseTigger | 08:43

  2. "in dem der Geheimagent einen supercoolen Anzug...

    Alf Edel | 08:40

  3. Re: "führenden Visionäre der globalen...

    stuempel | 08:40

  4. Re: Und plötzlich kann Amazon...

    Endwickler | 08:40

  5. Re: "praktisch identisch... in Apples Browser Safari"

    44quattrosport | 08:38


  1. 08:32

  2. 07:36

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 22:59

  6. 19:05

  7. 16:54

  8. 16:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel