Anzeige

Ford mit Eltern-Code für Autos

MyKey lässt Höchstgeschwindigkeit absenken und piept ohne Gurte

In den USA hat Ford eine neue Technik vorgestellt, die Eltern beruhigen soll, wenn ihre Kinder allein mit dem Auto unterwegs sind. Mit dem MyKey lässt sich die Höchstgeschwindigkeit begrenzen. Außerdem pfeift das Auto unangenehm, wenn die Sicherheitsgurte nicht angelegt wurden.

Anzeige

MyKey soll im neuen Ford Focus Coupe, das 2010 erscheint, bereits zum Ausstattungsstandard gehören. Der Eltern-Code, der durch den Schlüssel aktiviert wird, reduziert die maximale Geschwindigkeit auf 80 Meilen pro Stunde (rund 128 km/h). Warnhinweise ertönen beim Überschreiten der 45-, 55- und 65-Meilen-Marke.

Außerdem kann die Stereoanlage nicht auf Maximallautstärke gestellt werden. Mit maximal 44 Prozent der höchsten Lautstärke können die Jugendlichen dann in der Stadt herumfahren. Außerdem pfeift es im Autoinneren unangenehm, wenn die Sicherheitsgurte nicht angelegt wurden. Das MyKey-System aktiviert zudem die Traktionskontrolle.

Nach einer Studie von Ford sind 67 Prozent der Jugendlichen nicht mit dem System einverstanden. Die Akzeptanzrate steigt jedoch, wenn die Jugendlichen durch den Einsatz von MyKey häufiger das Auto ihrer Eltern fahren dürfen.

Das MyKey-System nutzt Basiskomponenten, die bei Ford sowieso schon im Regal stehen. Dabei kommt das passive Diebstahlsystem SecuriLock zum Einsatz, um zu unterscheiden, welche Schlüssel zum Starten des Autos eingesetzt werden und welcher Fahrermodus dann aktiviert wird.

Ob MyKey auch in Deutschland angeboten wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Ford-Fahrer 09. Okt 2008

Stimmt! Suggerieren sie aber, leider. Spreche aus eigener Erfahrung. Wenn in einer Kurve...

Ford-Fahrer 09. Okt 2008

Das ist keine Frage des Dürfens, sondern des Könnens. Nach deiner Theorie kann das...

jd 09. Okt 2008

noch schlimmer, wenn du z.b. auf einem einsamen hof wohnst kannst du eine...

toybaer 09. Okt 2008

Moin. Sorry, aber - b*llshit ;-) Die Zeiten von "mehr als 65 ist nicht" sind vorbei...

Genau 08. Okt 2008

Warum nicht die Autos so bauen, dass alle genannten Einschränkungen gleich Default sind...

Kommentieren


Fahrschule-123 / 09. Okt 2008

MyKey von Ford: Wenn die Eltern bestimmen

nexem.info - Der News-Blog / 08. Okt 2008



Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Leitung IT-Infrastruktur / Basisdienste (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding Raum München
  3. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  3. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Gefühlt hat sich nichts geändert bisher!

    Sybok | 20:49

  2. Re: Wurden die Passwörter überprüft ?

    ChristianKG | 20:48

  3. Nicht unbedingt

    486dx4-160 | 20:48

  4. Re: hat der gekifft ?

    PedroKraft | 20:47

  5. Re: schönes Gerät, aber der GPD Win kommt auch...

    Kiray | 20:45


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel