Abo
  • Services:
Anzeige

Google Mail will vor Selbstentblödung schützen

Neues Google-Labs-Tool Mail Goggles prüft Geisteszustand des Versenders

Google Mail kann mit den Mail Goggles künftig E-Mail-Verfasser vor dem Absenden peinlicher Texte schützen. Das Werkzeug ist nur in späten Abendstunden des Wochenendes aktiv - wenn die Wahrscheinlichkeit am höchsten ist, dass im alkoholisierten Zustand folgenschwere oder zumindest unangebrachte E-Mails versendet werden.

Das neue Google-Labs-Tool für den Webmailer hat sich einer der Google-Mail-Entwickler, Jon Perlow, ausgedacht. Ist Mail Goggles aktiviert, so bekommt der Google-Mail-Nutzer zu später Stunde beim Absenden einer E-Mail eine Reihe von einfachen Rechenaufgaben mit einem Sekundenzähler präsentiert.

Anzeige
Mail Goggles - Rechenaufgaben als Schutz vor dummen E-Mails
Mail Goggles - Rechenaufgaben als Schutz vor dummen E-Mails

Erst nach dem Lösen dieser Aufgaben wird die Mail auch wirklich verschickt. Wenn Mail Goggles aktiviert ist, lässt sich entweder die Standardeinstellung nutzen oder persönlich einstellen, wann die Rechenaufgaben vor dem Absenden präsentiert werden und wie schwierig sie sein sollen.

Perlow schreibt im Gmail-Blog über seine Beweggründe für die Entwicklung: "Manchmal schreibe ich Nachrichten, die ich nicht senden sollte. Zum Beispiel habe ich einem Mädel per SMS mitgeteilt, dass ich in sie verknallt bin. Oder ich schickte meiner Ex-Freundin spät in der Nacht eine E-Mail, dass wir wieder zusammenkommen sollten."

Perlow schreibt es zwar nicht direkt, aber die Überprüfung der Zurechnungsfähigkeit ist wohl vor allem für alkoholisierte Google-Mail-Nutzer gedacht, die frei von der Leber weg ihre Meinung schreiben, ohne über die Folgen des ungehemmten Schreibens nachzudenken. Die Rechenaufgaben könnten da durchaus eine Hürde darstellen.

"Hoffentlich kann Mail Goggles viele von euch da draußen vom Versenden von E-Mails abhalten, die ihr lieber nicht schicken solltet", so Perlow in seinem Blogeintrag zu Mail Goggles.

Um diese Google-Labs-Erweiterung in den Einstellungen von Google Mail aktivieren zu können, muss die Bedienoberfläche des Webmailers auf US-Englisch umgeschaltet werden. Nur dann taucht Google Labs als eigener Punkt in den Einstellungen auf. Darunter findet sich dann auch Mail Goggles.


eye home zur Startseite
Himuralibima 10. Okt 2008

Das kommt hin. Die neue Bedeutung dumm, schwachsinnig scheint zwar ein Jahrhundert älter...

monkman 09. Okt 2008

also ich war um 4.30 immer noch in der lage eine telefonzelle zu bedienen und die ex...

Hello_World 08. Okt 2008

kT = kein Text

G-Punkt 08. Okt 2008

Schickt man einer Frau aus Südosteuropa ein Geschenk als unbekannter Verehrer, so freut...

Biermensch 08. Okt 2008

das wochenende kann kommen, prost!


Bibliothekarisch.de / 08. Okt 2008

reydt.net / 07. Okt 2008

Maikls Notizbuch / 07. Okt 2008

nexem.info - Der News-Blog / 07. Okt 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  2. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  3. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  4. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  5. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  6. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  7. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  8. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  9. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  10. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Verizon will also Verursacher sein

    Kenterfie | 10:45

  2. Re: Uuund raus

    unbuntu | 10:43

  3. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Sharra | 10:43

  4. Re: was soll immer diese schwachsinnige Asymmetrie...

    barforbarfoo | 10:40

  5. The Lost Vikings und Cosmo

    AllDayPiano | 10:34


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel