Viewsonic stellt 16:10-Projektor vor

Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln

Die meisten Breitbildnotebooks besitzen ein Seitenverhältnis von 16:10. Warum sollte dies nicht auch bei Projektoren so sein, dachte sich Viewsonic und stellt mit dem PJ359w einen LCD-Beamer vor, der eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln hat.

Anzeige

Die Helligkeit des Viewsonic-Projektors PJ359w gibt der Hersteller mit 2.000 ANSI-Lumen an und das Kontrastverhältnis liegt bei maximal 500:1. Der LCD-Projektor ist mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet, darunter HDMI 1.3 und zweimal VGA, Composite, S-Video und einem USB- und einem Tonanschluss.

Das fest integrierte Weitwinkelobjektiv kann auf einer Projektionsdistanz von 1,6 m eine Bilddiagonale von 1,27 m erzeugen. Die maximale Projektionsdistanz liegt bei 11,6 m und die größte Bilddiagonale bei 7,6 Metern. Eine vertikale Trapezkorrektur von 60 Grad erlaubt dem Benutzer, einen flexiblen Aufstellort zu wählen.

Das Gewicht des 274 x 59 x 205 mm großen Gerätes liegt bei 1,8 kg. Etwas aus dem Rahmen fällt der angegebene Lautstärkepegel. Er liegt im hellen Modus bei 44 dB (A) und im lichtreduzierten Betrieb bei 37 dB (A). Viewsonic gewährt auf den PJ359w drei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Austauschservice und auf die Lampe ein Jahr Garantie mit maximal 1.000 Stunden Lampenbetrieb.

Der PJ359w soll ab November 2008 für rund 930 Euro in den Handel kommen.


dasf 07. Okt 2008

Dir ist aber schon klar, dass damit der Bildinhalt fehlt und der Film verunstaltet...

dasf 07. Okt 2008

Die Monitorhersteller haben das längst getan und bieten zunehmend (schon wegen der...

7bit 07. Okt 2008

Fernseher ist Fernseher (=> Film gucken) und PC-Monitor ist PC-Monitor (=> Arbeit...

Bierchen 07. Okt 2008

Du hast in deiner Aufzählung noch das glorreiche 5:4 Format vergessen, welches 17" und...

masda 07. Okt 2008

Du hast 5:4 bei den TFTs vergessen :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Kundenberater / Projektmanager (m/w) Vertriebssteuerung
    Magmapool AG, Montabaur (Raum Koblenz)
  2. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  3. Informatiker/-in im IT-Helpdesk (Incidentmanagement)
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  4. Praxisorientierte Promotion
    Horváth & Partners Management Consultants, Bayreuth

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  2. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  3. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  4. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  5. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  6. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  7. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  8. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  9. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  10. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
Star-Wars-Dreharbeiten
Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
  1. Luftfahrt Kritik an US-Kontrollen an deutschen Flughäfen
  2. Smartphone-Security FBI-Chef hat kein Verständnis für Verschlüsselung
  3. Find my iPhone Apple weiß seit Monaten von iCloud-Schwachstelle

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Leak Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen
  2. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  3. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    •  / 
    Zum Artikel