Abo
  • Services:
Anzeige

Skype 4.0 Beta 2 für Windows mit Kompaktansicht

Die Kontaktgruppen sind wieder da - als Kontaktkategorien

Mit der zum Download bereitstehenden Beta 2 von Skype 4.0 erhält die Instant-Messaging- und Internet-Telefonie-Software eine neue Kompaktansicht. Außerdem ist es nun wieder möglich, Kontakte zu gruppieren.

Skype 4.0 Beta 2 für Windows
Skype 4.0 Beta 2 für Windows
Bei der Beta 1 hatte das Skype-Team einiges an Kritik wegen der geplanten neuen Bedienoberfläche abbekommen. Zwar hätte eine Auswertung der gesammelten Kommentare ergeben, dass 70 Prozent der Nutzer die Beta 1 der vorherigen Skype-Versionen vorgezogen hätten, diese Zahl war dem Skype-Team aber laut Skype-Blog zu gering.

Anzeige

Die Beta 2 bringt deshalb neben der wieder hinzugefügten Gruppierung von Kontakten in Kontaktkategorien auch Änderungen in der Bedienoberfläche mit sich. Die Skype-Fenster und ihre Elemente können nun alle in der Größe verändert werden, so dass sie sich besser auf die Nutzungsvorlieben und an den eigenen Desktop anpassen lassen.

Skype 4.0 Beta 2 für Windows
Skype 4.0 Beta 2 für Windows
Ganz neu hinzugekommen ist eine Kompaktansicht, die wie bei den alten Skype-Versionen alles in einem Fenster vereint. Auch hier lassen sich die Elemente vergrößern und verkleinern, etwa um mehr Platz für den Chat oder das Videofenster zu haben.

Veränderungen gab es auch bei den Warnungen und Hinweisen der Software. Sie werden beispielsweise auffälliger über der Windows-Taskbar angedockt dargestellt. Dazu kommen kleinere Änderungen und es wurden Fehler der Beta 1 beseitigt. Skype 4.0 wird eine bessere Videoqualität bieten, was mit beiden Betas bereits ausprobiert werden kann.

Skype 4.0 Beta 2 für Windows
Skype 4.0 Beta 2 für Windows
Die Skype 4.0 Beta 2 für Windows steht seit dem 1. Oktober 2008 zum Download zur Verfügung.

Eine dritte Betaversion wurde für Ende des Jahres angekündigt, sie soll wieder das gesammelte Nutzerfeedback berücksichtigen und einige neue Funktionen aufweisen. Das lässt darauf schließen, dass die fertige Version 4.0 von Skype noch bis Anfang 2009 auf sich warten lassen wird. Betas für MacOS X und Linux wurden noch nicht veröffentlicht.

Skype 4.0 Beta 2 für Windows mit Kompaktansicht 

eye home zur Startseite
Abseus 02. Okt 2008

du solltest mal überlegen wer hier der idiot ist ;-) . also nochmal zum mitmeißeln nur...

tomasino 01. Okt 2008

ups, sorry, hab ubuntu überlesen...

tomasino 01. Okt 2008

VirtualPC und fertig

Fragender 01. Okt 2008

Ich würde Skype gerne unter Ubuntu in einer Sandbox laufen lassen, in einer VM...

7bit 01. Okt 2008

Ich meinte das was ich schrieb. Es steht immer noch dort zu lesen, die Formulierung läßt...


alles was bewegt / 01. Okt 2008

Skype Beta (2) - download

nexem.info - Der News-Blog / 01. Okt 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Trivadis GmbH, Düsseldorf
  3. BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. S-KREDITPARTNER GMBH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Re: Das Original heißt jetzt "Toybox Turbos"

    googie | 19:19

  2. Re: overkill - gehts noch?

    bernstein | 19:18

  3. Wer's glaubt

    quineloe | 19:14

  4. Google Speak   wieso nicht KACK ?

    MarioWario | 19:10

  5. Re: Gibt es doch schon!

    Nikolai | 19:10


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel