Abo
  • Services:
Anzeige

SkyFire: Mobiler Browser unterstützt Flash und Silverlight

Betaversion für Windows-Mobile- und Nokia-Smartphones

Das kalifornische Start-up SkyFire bietet eine öffentliche Betaversion des gleichnamigen mobilen Browsers für Windows-Mobile- und Symbian-S60-Smartphones an. Mit SkyFire sollen sich Flash-Inhalte, Ajax-Seiten und Java-Applets im Browser nutzen lassen. Dazu werden alle Seiteninhalte auf einem Server konvertiert und dann angepasst an SkyFire geschickt.

Das Konzept der serverbasierten Umwandlung von Webseiten ist bereits von Opera Mini bekannt. Mit Opera Mini ist jedes javafähige Mobiltelefon in der Lage, normale Webseiten anzuzeigen, auch wenn auf dem Mobiltelefon nur ein WAP-Browser vorhanden ist. Durch die Konvertierung der Webseiten will Opera eine zügige Darstellung gewährleisten.

Anzeige

Dieses Ziel verfolgt auch SkyFire mit seinem Browser. Zusätzlich streben die SkyFire-Macher an, dass alle Webseiteninhalte mit dem mobilen Browser dargestellt werden können. Bislang kranken mobile Browser noch daran, dass Flash-Inhalte zum Beispiel gar nicht oder nur mit Einschränkungen im Browser angezeigt werden können. Auch bei den JavaScript-Funktionen gibt es im Vergleich mit einem Desktopbrowser Beschränkungen. Die Macher von SkyFire versprechen, dass Flash inklusive Videos, Silverlight, Java sowie QuickTime und Windows-Media-Dateien von dem Browser unterstützt werden.

Seit Januar 2008 wird SkyFire in einem geschlossenen Betatest verteilt. Mit dem Erscheinen von SkyFire 0.8 wurde der Betatest nun ausgeweitet und die Software steht für Windows-Mobile-Geräte und die N- und E-Serie-Smartphones von Nokia bereit. Vorerst können nur US-Kunden den Browser anfordern, weil eine US-amerikanisch Mobilfunkrufnummer angegeben werden muss. Die Macher haben den Betatest aber auch für andere Länder in Aussicht gestellt. Ein Termin ist allerdings nicht bekannt.


eye home zur Startseite
QuixOs 29. Okt 2008

Bei mir funzt es,habe aber keine Fantasienummer angegeben sondern eine echte US-Nummer...

ddd2 27. Sep 2008

Auf "besseren" Handys ist Opera Mini auch zu empfehlen. Sauschnell, auch im Vergleich...

-.- 26. Sep 2008

Wahrscheinlich, ich stelle es mir als eine Art VNC fürs Web vor. Videos werden dann aber...


Mobile Zeitgeist / 30. Sep 2008

iBlog / 26. Sep 2008

Skyfire - Mobile Browser



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen bei Stuttgart, Immenstaad am Bodensee
  2. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  3. Deutsche Telekom Regional Services and Solutions GmbH, Biere
  4. über Robert Half Technology, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  2. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  3. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Leider alltäglich in der heutigen Industrie

    Garius | 03:19

  2. Re: Wo ist jetzt der Aufreger?

    Iomega | 02:57

  3. Re: Bäm! Das ist doch mal ein Artikel! :)

    Braineh | 02:46

  4. Re: 47% sind doch sehr viel

    baldur | 02:43

  5. Re: klar, RealVNC und Chromium

    Profi | 02:17


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel