Anzeige

Freie MP3-Player-Firmware Rockbox 3.0 veröffentlicht

Erweiterte Hardwareunterstützung

Die alternative MP3-Player-Firmware Rockbox ist in der Version 3.0 erschienen und unterstützt nun zusätzliche Geräte. Außerdem unterstützt die Firmware zusätzliche Codecs, darunter Ogg Vorbis und WMA.

Anzeige

Drei Jahre sind vergangen, seit die letzte Rockbox-Version 2.5 veröffentlicht wurde. Die nun vorliegende neue Version enthält daher vor allem Unterstützung für einige tragbare MP3-Player, die in dieser Zeit auf den Markt kamen. So unterstützt Rockbox 3.0 Apples iPod, iPod mini und iPod nano in verschiedenen Generationen. Auch die iRiver-Serien H100, H300, H10 sowie verschiedene SanDisk-Player werden unterstützt.

Damit die Installation der Firmware auf diesen Geräten einfacher wird, gibt es das neue Rockbox Utility. Es hilft auch dabei, die Firmware wieder zu entfernen und läuft unter Windows, Linux und MacOS X.

Rockbox soll die Beschränkungen der Standardfirmware aufheben und unterstützt dazu vor allem viele Codecs, die die Geräte normalerweise nicht wiedergeben. Dazu gehören Ogg Vorbis, AAC, WMA, Speex, Flac und Monkey's Audio. Der Funktionsumfang lässt sich mit Plug-ins noch erweitern.

Rockbox 3.0 steht unter der GPL und ist ab sofort als Download verfügbar. Wer sich die alternative Firmware anschauen möchte, tut dies jedoch auf eigene Gefahr. In der Regel verfällt die Herstellergarantie, wenn Rockbox auf den unterstützten Modellen installiert wird.


eye home zur Startseite
krys 26. Nov 2008

hi ich muss leider wegen einem viren befall die software wechseln. ich wollt dich fragen...

apollon 29. Sep 2008

Jawohl! :) Kann ich bestätigen!

DiscoVolante 29. Sep 2008

ich würde sagen die iRiver H300 er serie. habe einen H320 und empfinde den klang noch...

Musikfan 28. Sep 2008

Ich liebe Rockbox, weil ich damit DJ-Sets gapless hören kann. Ist halt angenehmer als...

WinamperTheSecond 28. Sep 2008

Ich habe mir vor ca. 3 Monaten einen Sansa e200 in v1 bei MediaMarkt gekauft, evtl...

Kommentieren


Puhs Blog / 29. Sep 2008



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur/in im Bereich videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Consultant / Senior Consultant LCA of Chemicals and Construction Products (m/w)
    thinkstep AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Mitarbeiter / innen IT-Service-Desk
    Landeshauptstadt München, München
  4. Diagnose Autor/in OES
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Skylake-R

    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

  2. Brasilien

    Whatsapp schon wieder blockiert

  3. Microsoft

    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

  4. Netzpolitik

    Edward Snowden ist genervt

  5. Elektroauto

    BMW vergrößert die Reichweite des i3 deutlich

  6. Patentklagen

    Nvidia und Samsung legen Rechtsstreit bei

  7. 100 MBit/s

    Telekom-Chef nennt Diskussionskultur zu Vectoring vergiftet

  8. Flyboard Air

    Neuer Weltrekord im Hoverboarden

  9. Pre-Touch

    Microsofts neues Display reagiert vor der Berührung

  10. Mobilcom-Debitel

    DVB-T2 in 1080p wird Freenet TV heißen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snowden: Natural Born Knüller
Snowden
Natural Born Knüller
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

  1. Re: ??

    John2k | 06:40

  2. Re: Wenn das in der Türkei passiert wäre...

    Marentis | 06:36

  3. Re: Ist so ein Gebaren auch aus Amazon USA bekannt..?

    Test_The_Rest | 06:36

  4. Re: Wozu für Werbe TV auch noch zahlen bloß wegen HD?

    Kakiss | 06:30

  5. Was hat er erwartet?

    Der Peter | 06:22


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel