Abo
  • Services:
Anzeige

Windows 7 - erste Testversion kommt am 28. Oktober 2008

Pre-Betaversion wird bei der Microsoft PDC 2008 in Los Angeles verteilt

Der Nachfolger von Windows Vista kann von einer größeren Gruppe von Entwicklern bald in Augenschein genommen werden. Auf der Professional Developers Conference Ende Oktober 2008 will Microsoft Windows 7 an die Teilnehmer der Keynote von Steven Sinofsky, Abteilungsleiter der Windows und Windows Live Engineering Group, verteilen.

160 GByte soll die Festplatte groß sein, auf der Microsoft Konferenzinhalte sowie eine Vorversion der Betaversion an die Entwickler verteilen will. Die Entwicklerversion wird hoffentlich nicht den Großteil der Festplatte einnehmen. Wer davon eine haben will, muss an Microsofts Professional Developers Conference am 28. Oktober 2008 in Los Angeles teilnehmen. Dort gibt es insgesamt 22 Sessions (Stand 25. September 2008), bei denen den Entwicklern erklärt wird, wie die Programme auch unter Windows 7 ihren Dienst verrichten und die neuen Funktionen nutzen.

Anzeige

Bisher ist nur wenig über Windows 7 bekannt. Das Betriebssystem, das auf Windows Vista und Vista Server 2008 basiert, wird ohne eine Serverversion erscheinen. Außerdem ist bekannt, dass sich Microsoft auf Multitouch konzentrieren möchte, also die Bedienung des Betriebssystems mit mehr als einem Finger. Microsoft hat Multitouch unter Windows 7 bereits auf der Konferenz All Things Digital (D6) demonstriert. Die Updatefunktion des kommenden Windows soll nicht nur das Betriebssystem und Microsoft-Anwendungen auf den neuesten Stand bringen, Windows 7 soll auch Updates für Spiele installieren können.

Außerdem soll Windows 7 weniger Leistung aufnehmen als Vista. Es soll in einer 64-Bit- und sogar in einer 32-Bit-Version erscheinen. Letztere kann allerdings die künftig üblichen 4 GByte Arbeitsspeicher in Rechnern nicht ausnutzen. Erst die 64-Bit-Variante kann von dieser Arbeitsspeicherausstattung profitieren.

Windows 7 soll im Januar 2010 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
linux gemeinde 01. Jan 2009

Also, ich will mal nur meine Meinung eusseren, BEI MIR WAR DER TREIBER SUPPORT NULL...

MarcII 17. Nov 2008

Denn Fat32 ist schneller als NTFS und außerdem praktisch beim reparieren von Systemen auf...

GUEST 26. Sep 2008

google und wikipedia geben den ganzen talk show plapperrern (oO) hier eigentlich alles...

Michael - alt 26. Sep 2008

Klar geht das. Sorge dafür, daß zwei serielle Schnittstellen in diesem PC sind, lass ein...

Jläbbischer 26. Sep 2008

Deren Systeme dann eh zu langsam sind, für das neue BS und Anwendungen.


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 05. Okt 2008

Erste Bilder des Windows7 Media Centers ... Teil 2

Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 26. Sep 2008

Prototype eines "Future Generation Media Center"



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin
  3. Swyx Solutions AG, Dortmund
  4. Software AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,00€ inkl. Versand
  2. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  2. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  3. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  4. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  5. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  6. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  7. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  8. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  9. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  10. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: Es ist einzig das hirnrissige ....

    Trollversteher | 09:38

  2. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    My1 | 09:37

  3. Re: Propaganda und Lügen

    Kondratieff | 09:36

  4. Re: Dem Inginöör ist nichts zu schwöör!

    theonlyone | 09:34

  5. Re: doppelt gemoppelt hält besser

    M.P. | 09:33


  1. 09:05

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:14

  5. 18:49

  6. 17:38

  7. 17:20

  8. 16:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel