Gyration Air Mouse - Steuerung durch Bewegungen in der Luft

Movea baut Bewegungssteuerung nach Wii-Vorbild in eine Maus

Movea bringt mit der Gyration Air Mouse sein erstes Consumerprodukt auf den deutschen Markt. Dabei handelt es sich um eine Maus, die mit Bewegungssensorik ausgestattet ist und mit Gesten in der Luft gesteuert wird. Movea war auch an der Entwicklung von Nintentos Wii Remote beteiligt.

Anzeige

Gyration Air Mouse
Gyration Air Mouse
Die Gyration Air Mouse arbeitet wie eine schnurlose Maus und funktioniert einerseits als klassische Maus mit Laser-Technik, andererseits übersetzt sie aber auch bloße Bewegungen mit der Maus in der Luft in Befehle an den Rechner - wie bei Nintendos Spielekonsole Wii.

Gyration Air Mouse
Gyration Air Mouse
Die Maus soll sich laut Hersteller besonders für Geschäftsleute eignen, die viel unterwegs sind, mobil arbeiten und gern unkonventionelle Präsentationen halten. Aber auch das Home-Entertainment-System lässt sich damit steuern. Movea verspricht bei der Handhabung ohne festen Untergrund eine extrem präzise Bewegungsmessung. Nutzer sollen den Mauszeiger somit intuitiv und spielerisch steuern können: Eine kurze Drehung mit dem Handgelenk startet eine Präsentation, steuert die Lautstärke von Multimedia-Anwendungen oder schaltet in iTunes von einem Song zum nächsten.

Die Gyration Air Mouse wiegt rund 120 Gramm und wird mit einem USB-Dongle geliefert, gefunkt wird im Bereich von 2,4 GHz. Die Reichweite gibt Movea mit maximal 30 Metern an. Treiber gibt es für Windows, Linux und MacOS X.

Die Gyration Air Mouse soll ab Oktober 2008 zum Preis von 89,99 Euro über die Großhändler GTrade und Medium sowie deren Fachhändler in Deutschland erhältlich sein.


danke 25. Sep 2008

lol, danke, lange nichtmehr so gelacht

bomberman 25. Sep 2008

Auch die MX Air kann als normale Maus genutzt werden. Zocken würde ich schwierig finden...

porno-maus 24. Sep 2008

Das wird nur mit der Steuerung schwierig........

Zensiert 24. Sep 2008

Sicher nicht... jeder weiß dass Frauen technisch nicht so versiert sind. Und bis die...

Zensiert 24. Sep 2008

Das Verb "wichsen" kam doch gar nicht vor... und das X war absicht, so wie in "Der...

Kommentieren


nexem.info - Der News-Blog / 24. Sep 2008

Gyration Air Mouse: Mauszeiger ohne Unterlage steuern



Anzeige

  1. Java-Anwendungsentwickler/-in
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Java Software Engineer (m/w)
    edict eGaming GmbH, Hamburg
  3. Mitarbeiter Offer & Sales Development (m/w)
    GDF SUEZ Energy Sales GmbH, Berlin
  4. Fachinformatiker (m/w)
    Clemens Kleine Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. VESA-Standard

    Displayport 1.3 A/V für 5K-Displays ist fertig

  2. Panasonic

    Lumix GM5 ist ein Systemkamera-Winzling

  3. Panasonic CM1

    Android-Smartphone mit 1 Zoll großem Bildsensor

  4. Canon

    EOS 7D Mark II - die DSLR für Action-Aufnahmen

  5. Webtorrent

    Bittorrent im Browser dank WebRTC

  6. Bayern

    Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an

  7. Medion Akoya P2214T

    2in1 mit FullHD und Atom-Celeron bei Aldi-Nord

  8. Panasonic LX100

    4K-Konkurrenz für die Sony RX100

  9. Überwachung in Neuseeland

    Snowden und Assange unterstützen Dotcom im Wahlkampf

  10. Minecraft

    Microsoft kauft Mojang



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Meta M1 im Hands on: Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
Meta M1 im Hands on
Smartwatch mit langer Akkulaufzeit
  1. Smartwatch mit Android Wear Motorolas Moto 360 kommt für 250 Euro
  2. Gear S mit Tizen Samsungs neue Smartwatch kann telefonieren
  3. LG G Watch R Nächste LG-Smartwatch ist rund

    •  / 
    Zum Artikel