Interplay stellt Fallout-MMOG vor

Neues Team aus Veteranen arbeitet an Onlinespiel im Fallout-Universum

Spieledesigner Chris Taylor betreut die Entwicklung eines Onlinerollenspiels, das bei Interplay unter dem Arbeitstitel "Project V13" entsteht. Dabei kann es sich nur um einen Ableger der Fallout-Reihe handeln.

Anzeige

Logo 'Project V13'
Logo 'Project V13'
Lange Jahre war es ruhig um Interplay, doch allmählich kämpft sich das Unternehmen wieder nach oben. Jetzt hat es die Gründung eines neuen Teams in Irvine (Kalifornien) bekanntgegeben. Laut Interplay arbeitet in dem Studio eine Reihe von Entwicklern, die schon an den beiden ersten Fallout-Spielen mitgewirkt haben. Teil 2 erschien vor knapp zehn Jahren, am 30. September 1998.

Chris Taylor und seine Kollegen arbeiten an einem frisch angekündigten Onlinespiel, das derzeit unter dem Arbeitstitel "Project V13" entsteht. Dabei kann es sich nur um ein Onlinerollenspiel im Fallout-Universum handeln - "V13" steht für "Vault 13", einen Ort aus Fallout-Universum, das in einer postnuklearen Endzeitwelt angesiedelt ist.

Die Rechte an konventionellen Fallout-Spielen hat Mitte 2004 das Entwicklerstudio Bethesda gekauft, die Fallout 3 am 30. Oktober 2008 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlichen wollen. Die Onlinerollenspielrechte allerdings sind bei Interplay verblieben. Das Unternehmen hat große Pläne: Ende 2006 hatte es bekanntgegeben, rund 75 Millionen US-Dollar (51,2 Millionen Euro) in das Projekt zu investieren.

Das 1983 gegründete Unternehmen Interplay gehörte in den 1980er- und 90er-Jahren zu den wichtigsten Entwicklern und Publishern in der Computerspielebranche. 2004 musste die Firma Insolvenz anmelden, 2006 kam sie mit einem Investor zurück. Gleichzeitig mit der Vorstellung von "Project V13" hat Interplay auch seine Webseite generalüberholt und Earthworm Jim 4 vorgestellt. Das wäre der nächste Teil der von Dave Perry erfundenen Actionspielreihe.


Herb 29. Sep 2008

Ich weiß ja nicht, was du drunter verstehst. Vielleicht so "Rollenspiele" ohne Party...

Nolan ra Sinjaria 25. Sep 2008

ups doppelpost

Nolan ra Sinjaria 25. Sep 2008

Welche Module von SecuROM sind da aktiv?

haxxxx0r 25. Sep 2008

für 30 euro! kaufen! kaufen! spaß haben

feierabend 25. Sep 2008

Ja, Forsaken war ja dieses 3dfx vorzeige Spiel. Fand ich aber irgendwie nie so gut, wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Resident Engineer (m/w) - VW Group
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Hildesheim
  2. Supportmitarbeiter (m/w)
    ekz.bibliotheksservice GmbH, Reutlingen bei Stuttgart / Tübingen
  3. Entwicklungsingenieur Hardware-in-the-Loop-Simulat- ion (m/w)
    GIGATRONIK Holding GmbH, Köln
  4. (Senior) Manager Business Services (m/w) - Energy
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. WD My Passport Ultra 2TB + Schutzhülle 88,00€, Dr. House...
  2. Overclocking-Aufrüst-Kits von PCGH mit Core i5-4690K und i7-4790K
    ab 469,90€
  3. NUR NOCH HEUTE: Watch Dogs reduziert
    (u. a. Watch Dogs Download 22,97€ u. Season Pass 8,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sony Alpha 7 II im Test

    Fast ins Schwarze getroffen

  2. Apple

    Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen

  3. Firmware

    Update für Samsungs NX1 verbessert Videofunktionen enorm

  4. Systemkamera

    Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an

  5. Lieferprobleme

    Drogendrohnen in Mexiko und Norddeutschland abgestürzt

  6. Spartan in Windows 10

    Der Internet Explorer wird nicht abgeschafft

  7. Hör-Spiele

    Games ohne Grafik

  8. Technical Preview mit Cortana

    Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit

  9. Google-Chef

    Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets

  10. Hutchison Whampoa

    Exklusive Verkaufsgespräche für O2



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Filmkritik: In Blackhat steht die Welt am Abgrund
Filmkritik
In Blackhat steht die Welt am Abgrund
  1. Cyberwaffe NSA-Tool Regin im Kanzleramt entdeckt
  2. Rocket Kitten Die Geschichte einer Malware-Analyse
  3. Cyberwaffe Attacke auf EU-Kommission wohl mit NSA- und GCHQ-Tool Regin

Touchboard: Die berührungsempfindliche Märchentante
Touchboard
Die berührungsempfindliche Märchentante
  1. Programmieren mit dem Dilduino Der Vibrator für technische Spielereien
  2. Lehrreiche Geschenke Stille Nacht, Bastelnacht
  3. Circuitscribe ausprobiert Stromkreise malen für Teenies

3D-Drucker: Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
3D-Drucker
Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
  1. 3D-Druck Draken druckt mit einem Beamer
  2. Voxel8 3D-Drucke elektrifiziert
  3. 3Doodler 2.0 Überarbeitete Version des 3D-Malstiftes in Arbeit

    •  / 
    Zum Artikel