"Ein Schock": Stardesigner über Ende der Ensemble Studios

Designer Bruce Shelley über das unerwartete Aus und Spiele-Prototypen

Als "Schock" für die Mitarbeiter beschreibt Bruce Shelley, Spiedesigner und Branchenveteran, die Schließung der Ensemble Studios durch Microsoft Mitte September 2008. Das Team sei einer der weltbesten Entwickler gewesen - dies habe allerdings für das Ende keine Rolle gespielt. Zum Abschied tauchte nun ein Bild aus einem eingestellten Halo-Onlineprojekt von Ensemble auf.

Anzeige

Bruce Shelley
Bruce Shelley
"Wir dachten, dass wir eines der besten Entwicklerstudios weltweit sind, und das mag stimmen, aber wir passen nicht in die Zukunftspläne der Microsoft Game Studios, deshalb sind wir aus dem Geschäft raus", schreibt Bruce Shelley im Blog von Ensemble. Er beschreibt, dass Anfang September 2008 ein Manager von Microsoft zur Belegschaft gesprochen und das Ende des erfolgreichen Entwicklerteams verkündet habe, ohne allzu viel über die Gründe zu sagen. Shelly schreibt, er selbst habe bis zu diesem Zeitpunkt nicht mit einer Schließung gerechnet - "unsere veröffentlichten Spiele haben sich gut verkauft und waren profitabel."

Hauptgrund für das Aus sei gewesen, dass die Kosten für Microsoft zu hoch gewesen seien. Angeblich, so Shelley, sei der durchschnittliche Arbeitnehmer bei Ensemble teurer als der in vergleichbaren MS-Ablegern wie Rare oder Lionhead. Die anderen Studios würfen insgesamt höhere Gewinne ab und passten besser in die strategische Ausrichtung des Softwarekonzerns.

Halo-MMOG (Bild: Gamasutra).
Halo-MMOG (Bild: Gamasutra).
Inzwischen hat die US-Onlineseite Gamasutra herausgefunden, dass Ensemble bis Ende 2007 an einem Onlinerollenspiel im Halo-Universum gearbeitet hat. Das Projekt wurde nie offiziell angekündigt, nur zwischen den Zeilen schrieb etwa Shelly Mitte 2008 in einem Blog-Eintrag, das Unternehmen bastle immer wieder an Prototypen für künftige Projekte.


Game334 24. Sep 2008

Es gibt noch weiteres Infos zu den Blogs, vor allem der Blog von Goodman. Wenn man etwas...

xXx2 24. Sep 2008

Original: Newco: Studio head Tony Goodman has a plan to start a new independent studio...

Game334 24. Sep 2008

Hier bitte: http://www.ensemblestudios.com/blogs/bshelley/archive/2008/09/22/ensemble...

nativ... 24. Sep 2008

Multiplayer im LAN ? funkt problemlos Multiplayer über Inet -> Hamachi + Langame (IP 5...

bruntzbuschn 24. Sep 2008

gibts irgendwelche vergleichbaren spiele? aoe + c+cG mag ich nimmer spielen, würde mich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java-Anwendungsentwickler / -innen
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  2. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  3. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  4. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  5. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  6. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  7. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  8. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  9. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  10. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

    •  / 
    Zum Artikel