XBMC als Medienzentrale für Linux, Windows, Mac und Xbox

Erste Beta von 'Atlantis' erschienen, fertige Version folgt im Oktober 2008

Die ursprünglich für die Xbox 1 entwickelte freie Media-Center-Software XBMC gibt es nun in einer ersten plattformübergreifenden Betaversion für Linux, MacOS X, Windows und die alte Xbox. Die finale Version trägt den Codenamen Atlantis und soll in wenigen Wochen folgen.

Anzeige

Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Wer die am 18. September 2008 erschienene XBMC Atlantis Beta 1 ohne Installation testen will, kann dazu eine Linux-basierte Boot-CD namens XBMX Live ausprobieren. Wenn es um schnelleres Booten geht, kann auch ein USB-Stick verwendet werden. Zur Steuerung von XBMC kann auch bei der Live-Version Microsofts Fernbedienung für die Media-Center-Edition von Windows nebst USB-Receiver genutzt werden.

Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Die XBMC Atlantis Beta 1 bringt laut dem XBMC-Team eine neue hochauflösende Skin ("PM3.HD") mit sich, die als Standardoberfläche für Linux, Mac und Windows dienen wird. Xbox-Nutzer können sie zwar auswählen, auf der Konsole reiht sie sich jedoch in die große Zahl der optionalen XBMC-Skins ein. Für die Xbox wird von Hause aus eine andere grafische Oberfläche genutzt.

Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
XBMC dient als komfortable und auf Fernseher und Fernbedienung angepasste Abspielsoftware für Filme, Musik und Fotos in verschiedenen Kompressionsformaten. Die gebräuchlichsten Codecs sind dazu bereits integriert. Als Videorekorder dient die Software noch nicht, lässt sich aber erweitern. Die Mac-Version erlaubt ab der Beta 1 auch die Einbindung von iTunes und iPhoto. Zudem liegt ihr auch eine zusätzliche Skin bei, die den Namen MediaStream trägt und vom Team Razorfish designt wurde.

Die fertige Version von XBMC Atlantis wird voraussichtlich im Oktober 2008 für die vier Plattformen erscheinen. Neue Features werden bis dahin nicht hinzugefügt, es geht nun darum, die Software stabil zu bekommen. Entsprechend bitten die Entwickler um viel aussagekräftiges Feedback. Neben dem offiziellen XBMC gibt es noch einige auf XBMC basierende, aber abgespaltene und lose mit dem XBMC-Team zusammenarbeitende Softwareprojekte. Beispiele von XBMC-Forks sind etwa Plex (Mac) und Boxee (Linux/Mac).


RaiseLee 26. Sep 2008

Ne wissen. Sie kann es net (skalieren is pippi)

Wurst mit... 25. Sep 2008

Ja sieht auch gut aus. Hab mal Testweise Devolo Powerline Adpater angeschlossen...

Gm.P666 24. Sep 2008

Habs mit dem hier gemacht: http://www.drivecity.de/product_info.php?products_id=161736...

Nachtigall 24. Sep 2008

Na das hat sich ja wohl erledigt! Was für eine Frage! Da war eine GHeistige Umnachtung...

RPGamer 24. Sep 2008

Danke für die Info, das werde ich mal ausprobieren. Für alle die die Struktur von den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. Software Engineer in Test (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main und Berlin
  4. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 950 ab 169,90 € bei Caseking gelistet
  2. GTX-950-TIPP: 10 € Casbhack auf EVGA GeForce GTX 950 SC+ & GTX 950 FTW
  3. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    9,46€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  2. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  3. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  4. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

  5. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  6. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  7. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  8. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  9. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Re: Katastrophale Entwicklung!

    cepe | 11:20

  2. Der Ton ist gut geworden!

    otraupe | 11:20

  3. Re: Grausam

    gs2 | 11:19

  4. Re: Free-to-Play

    Vollstrecker | 11:19

  5. Re: Die ganze Aktion ergibt Sinn...

    bla | 11:07


  1. 11:21

  2. 11:00

  3. 10:21

  4. 09:02

  5. 19:06

  6. 18:17

  7. 17:16

  8. 16:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel