XBMC als Medienzentrale für Linux, Windows, Mac und Xbox

Erste Beta von 'Atlantis' erschienen, fertige Version folgt im Oktober 2008

Die ursprünglich für die Xbox 1 entwickelte freie Media-Center-Software XBMC gibt es nun in einer ersten plattformübergreifenden Betaversion für Linux, MacOS X, Windows und die alte Xbox. Die finale Version trägt den Codenamen Atlantis und soll in wenigen Wochen folgen.

Anzeige

Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Wer die am 18. September 2008 erschienene XBMC Atlantis Beta 1 ohne Installation testen will, kann dazu eine Linux-basierte Boot-CD namens XBMX Live ausprobieren. Wenn es um schnelleres Booten geht, kann auch ein USB-Stick verwendet werden. Zur Steuerung von XBMC kann auch bei der Live-Version Microsofts Fernbedienung für die Media-Center-Edition von Windows nebst USB-Receiver genutzt werden.

Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Die XBMC Atlantis Beta 1 bringt laut dem XBMC-Team eine neue hochauflösende Skin ("PM3.HD") mit sich, die als Standardoberfläche für Linux, Mac und Windows dienen wird. Xbox-Nutzer können sie zwar auswählen, auf der Konsole reiht sie sich jedoch in die große Zahl der optionalen XBMC-Skins ein. Für die Xbox wird von Hause aus eine andere grafische Oberfläche genutzt.

Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
Neue Bedienoberfläche des XBMC Atlantis: PM3.HD
XBMC dient als komfortable und auf Fernseher und Fernbedienung angepasste Abspielsoftware für Filme, Musik und Fotos in verschiedenen Kompressionsformaten. Die gebräuchlichsten Codecs sind dazu bereits integriert. Als Videorekorder dient die Software noch nicht, lässt sich aber erweitern. Die Mac-Version erlaubt ab der Beta 1 auch die Einbindung von iTunes und iPhoto. Zudem liegt ihr auch eine zusätzliche Skin bei, die den Namen MediaStream trägt und vom Team Razorfish designt wurde.

Die fertige Version von XBMC Atlantis wird voraussichtlich im Oktober 2008 für die vier Plattformen erscheinen. Neue Features werden bis dahin nicht hinzugefügt, es geht nun darum, die Software stabil zu bekommen. Entsprechend bitten die Entwickler um viel aussagekräftiges Feedback. Neben dem offiziellen XBMC gibt es noch einige auf XBMC basierende, aber abgespaltene und lose mit dem XBMC-Team zusammenarbeitende Softwareprojekte. Beispiele von XBMC-Forks sind etwa Plex (Mac) und Boxee (Linux/Mac).


RaiseLee 26. Sep 2008

Ne wissen. Sie kann es net (skalieren is pippi)

Wurst mit... 25. Sep 2008

Ja sieht auch gut aus. Hab mal Testweise Devolo Powerline Adpater angeschlossen...

Gm.P666 24. Sep 2008

Habs mit dem hier gemacht: http://www.drivecity.de/product_info.php?products_id=161736...

Nachtigall 24. Sep 2008

Na das hat sich ja wohl erledigt! Was für eine Frage! Da war eine GHeistige Umnachtung...

RPGamer 24. Sep 2008

Danke für die Info, das werde ich mal ausprobieren. Für alle die die Struktur von den...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist/-in
    Dataport, Hamburg
  2. Informatiker / innen Schwerpunkt SAP Entwicklung
    Lechwerke AG, Augsburg
  3. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Modulmanager (m/w) im Bereich Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    ab 378,99€
  2. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  3. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  2. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  3. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  4. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  5. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  6. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  7. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  8. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  9. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  10. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. GDC 2015 Windows-10-Smartphones werden acht Kerne haben
  2. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  3. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

    •  / 
    Zum Artikel