Abo
  • Services:
Anzeige

SlotMusic statt CD

DRM-freie Musik auf microSD-Cards

Die vier großen Plattenfirmen Universal, Sony, EMI und Warner wollen zusammen mit SanDisk ein neues physisches Musikformat etablieren. SlotMusic kommt in Form von microSD-Karten daher und enthält DRM-freie Musik in qualitativ hochwertigen MP3-Dateien.

SlotMusic
SlotMusic
Ab Oktober 2008 soll SlotMusic zunächst in den USA in die Läden kommen, später dann auch in Europa. Dabei handelt es sich um Speicherkarten im microSD-Format, die mit DRM-freien MP3-Dateien in hoher Qualität bespielt sind. Die Musik kann so direkt auf einer Vielzahl von Handys abgespielt werden.

Anzeige

Zudem wird ein USB-Adapter mitgeliefert, mit dem sich die Karten auch direkt an einem PC mit USB-Anschluss nutzen lassen. So soll sichergestellt werden, dass möglichst viele potenzielle Kunden SlotMusic auch nutzen können.

Die Musik selbst liegt im MP3-Format mit bis zu 320 KBit/s vor. Die SlotMusic-Speicherkarten bieten dazu 1 GByte Speicherkapazität und sollen neben der reinen Musik auch Noten, Bilder, Videos und andere Inhalte enthalten. Den übrigen Speicherplatz können SlotMusic-Käufer mit eigenen Daten bestücken.

Zum Start sollen 29 Alben von populären Künstlern wie Rihanna, New Kids on the Block, Weezer, Usher, Chris Brown und Leona Lewis sowie Elvis Presley in Form von SlotMusic angeboten werden. Laut Wall Street Journal soll ein SlotMusic-Album etwa 15 US-Dollar kosten.


eye home zur Startseite
It's Me 26. Sep 2008

Naja die Speicherkarte soll ja dafür da sein, dass der Kunde die Musik sofort nach dem...

Ender 25. Sep 2008

Hab ich gemacht, und unterschiede gehört. Bei 192 kbps MP3s zu CDs in 100% der Fälle...

Sinn/Unsinn 23. Sep 2008

Nicht alle Leute wollen und werden sich wegen solcher Karten neue Stereoanlagen oder MP3...

Korrekturfaktor 23. Sep 2008

dito.

danilo 23. Sep 2008

+1 ich kaufe schon lange 95% meiner cds bei unabhängigen, selbständigen, kleinen labels...


Zentrum des Wahnsinns / 23. Sep 2008

Kontra CD und Download: SlotMusic

eTest-Mobile.de / 23. Sep 2008

SlotMusic: Die CD soll abdanken

Puhs Blog / 23. Sep 2008

SlotMusic - der Nachfolger der CD

stohl.de / 22. Sep 2008

Die neue CD ist eine SD

Oliver Hallmann / 22. Sep 2008

Musikindustrie inkonsequent

blog@netplanet / 22. Sep 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München
  2. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  3. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. 29,99€
  3. (-55%) 17,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: WLAN Sharing währe mal was neues ...

    Theoretiker | 17:11

  2. Re: Manipulative Bildauswahl

    sundilsan | 17:08

  3. Re: 5G taugt doch in der Fläche technisch nichts

    ckerazor | 17:06

  4. Re: Jaja, alles klar.

    nille02 | 16:59

  5. Re: Vielleicht im Heimatdorf des Autors?

    bombinho | 16:49


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel