Large Hadron Collider beschädigt

Reparaturen legen Teilchenbeschleuniger zwei Monate lahm

Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt, der Large Hadron Collider (LHC), wurde abgeschaltet - und wird dies einige Wochen bleiben. Ein technischer Fehler hat zu Schäden am LHC geführt, die zunächst beseitigt werden müssen.

Anzeige

LHC
LHC
Der Fehler trat bei der Inbetriebnahme des finalen LHC-Sektors (Sektor 34) am Freitag, dem 19. September 2008 auf und führte dazu, dass eine große Menge Helium in den Tunnel entwich. Ausgangspunkt war mit großer Wahrscheinlichkeit eine fehlerhafte elektrische Verbindung zwischen zwei Magneten, die bei der hohen Belastung schmolz und zu einem mechanischen Fehler führte.

Menschen seien zu keiner Zeit gefährdet worden, teilte das europäische Kernforschungszentrum CERN mit.

Um die Schäden zu beheben, muss der betroffene Sektor erwärmt werden, denn der Beschleuniger arbeitet nahe dem absoluten Nullpunkt. Es herrschen Temperaturen, die niedriger sind als im Weltraum. Eine Reparatur, die eigentlich nur ein paar Tage dauert, wird den LHC somit für rund zwei Monate stilllegen.


Merlin1764 22. Okt 2008

Inzwischen sind´s Monate ... und noch keine Auflösung ? Ich habe nirgendwo weitere...

Gentoo_user 23. Sep 2008

Ja, ein Plasma ist ein Aggregatzustand und ja, ein Plama erhaelt man wenn man Materie...

spanther 23. Sep 2008

LOL naja also so würde ich das schon nicht sagen, das ist gemein ^^" Die gläubigen sind...

spanther 23. Sep 2008

Das hast du total schön geschrieben das rührt fast zu Tränen ^^ (nein kein Bashing...

DER GORF 23. Sep 2008

Erwachsene mit unsichtbaren Freunden sind eh blöd. oO

Kommentieren


feel-better-blog.de / 22. Sep 2008

Weltuntergang verschoben :-) - Defekt am LHC



Anzeige

  1. Security Architect (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Visual Designer (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Bad Homburg, Hamburg, München
  3. Administratoren / -innen IT-Netze, IT-Sicherheit
    Bundesstelle für Informationstechnik (BIT), Wiesbaden
  4. IT-Administrator (m/w)
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Geniales Humble Bundle
    Zahlt so viel ihr wollt für Dragon Age Origins, Dead Space 2 und Command & Conquer Generals. Wer...
  2. VORBESTELLBAR: Terminator 2 - Limited Steel Edition [Blu-ray]
    21,58€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.07.
  3. VORBESTELLBAR: J-Stars Victory Versus + (PS3/PS4/PS Vita)
    (49,99€/69,99€/39,99€) (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 26.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: Barbie verletzt Grundrechte der Kinder...

    User_x | 01:23

  2. Re: Neuland

    LinuxMcBook | 01:11

  3. Re: Durchaus sinnvoll

    Draco Nobilis | 01:02

  4. Re: wie ist die idee den jetzt bitte neu?

    YoungManKlaus | 00:51

  5. Re: Sind wir denn die ersten auf der Welt, die...

    cuthbert34 | 00:43


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel