Anzeige

Test: Dell Inspiron Mini 910 - lüfterloses 8,9-Zoll-Netbook

Keine Funktionstasten, lange Laufzeit

Dell hat das Inspiron Mini 910 auf den Markt gebracht. Damit bietet auch der größte Direktanbieter ein Netbook an. Im Test von Golem.de zeigte sich das Gerät von der guten Seite. Die ungewöhnliche Tastatur und das Fehlen von Festplatte und Lüfter machen es zu einer interessanten Alternative - auch zu den größeren 10-Zoll-Netbooks.

Anzeige

Inspiron Mini
Inspiron Mini
Auf dem deutschen Markt gibt es mittlerweile eine breite Auswahl an Netbooks. Günstige Mini-Rechner von großen und namhaften Herstellern sind allerdings kaum anzutreffen, sie haben den Trend zu den Begleitern für unterwegs verschlafen. Immerhin gibt es den Mininote von HP, der in Deutschland zur Internationalen Funkausstellung 2008 vorgestellt wurde und auf VIAs Prozessor setzt.

Der Markt für die kleinen Notebooks ist heiß umkämpft. Vorreiter Asus ist mit gut einem Dutzend Eee-PC-Modellen vertreten und will weitere in den Handel bringen. MSI und Medion sind vor allem durch das Netbook Akoya Mini E1210 aufgefallen, das für einen Ansturm auf Aldi-Filialen gesorgt hat, den es so schon lange nicht mehr gegeben hat. Acer, weltweit die Nummer 3 der PC-Hersteller, strebt, mit dem Aspire One, gleich die Weltmarktführerschaft an.

 

Jetzt müssen die Netbook-Hersteller also mit einem Mitbewerber rechnen, der eine große Marktmacht hat und auch bei Privatkunden bekannt ist: Dell. Um sich von der Konkurrenz abzusetzen, hat sich Dell einige Besonderheiten bei seinem 8,9-Zoll-Netbook Inspiron Mini 910 einfallen lassen. Es hat eine Tastatur mit Mut zur Lücke, eine stabile Konstruktion und eine annehmbare Akkulaufzeit.

Viel Zeit hat Dell nicht, mit seinem Netbook, das es ab etwa 400 Euro inklusive Versandkosten gib, erfolgreich zu werden, denn Hersteller wie Samsung, Toshiba, Fujitsu-Siemens und LG stehen bereits in den Startlöchern. Wir haben ein Serienmodell des Inspiron Mini 910 getestet, das uns Dell vorab zur Verfügung gestellt hat. Der Rechner kam in einer für Dell-Verhältnisse sehr sparsamen Verpackung in der Redaktion von Golem.de an.

Test: Dell Inspiron Mini 910 - lüfterloses 8,9-Zoll-Netbook 

eye home zur Startseite
JRG 20. Mär 2009

Am besten dort, wo es sowieso hingehoert - in die Tonne!!!!

basslinegenerator 18. Nov 2008

vollkommener schwachsinn bitte ... in welcher welt lebst du ? natürlich kann ein...

Nath 23. Sep 2008

Damit nicht offensichtlich wird, wieviel man für das mitgelieferte Windows bezahlt.

Jan2050 23. Sep 2008

geh zurück nach redmond, niemand braucht windows auf netbooks.

Captain 22. Sep 2008

weil XP Ressourcen schont?

Kommentieren


Willi Maltzahn / 20. Sep 2008

Dell Inspiron Mini 910

Mini Notebook Laptop Beamer Infos-News / 19. Sep 2008

Testbericht Dell Inspiron 9

Technik Blog und deren News / 18. Sep 2008



Anzeige

  1. Solution Architect (m/w) Business Solutions Group Functions
    IKEA IT Germany GmbH, Wiesbaden (Wallau)
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Sachbearbeiter (m/w)
    Bundeskartellamt, Bonn
  4. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. VERFÜGBAR: Palit GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€
  2. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ASUS-Produkt kaufen und Download-Code für Doom erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Standby-Modus

    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

  2. Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

  3. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  4. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  5. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  6. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  7. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  8. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  9. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  10. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: Und was ist in dem Pulver drin?

    xxsblack | 07:41

  2. Re: Golem ist in Berlin, daher die Meldung?

    Overlord | 07:37

  3. Re: COOP Modus

    Dikus | 07:35

  4. Re: Einfach nicht wählen.

    AllDayPiano | 07:31

  5. Re: Wann wird autonomes Fahren endlich zur Pflicht?

    jidmah | 07:25


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel