Kostenloses Foto-GPS-Programm von Microsoft

Pro Photo ermöglicht Bearbeitung von IPTC-Feldern

Mit Pro Photo 2.2 hat Microsoft ein Update seines Fotowerkzeuges vorgestellt. Das Programm ermöglicht es, die Bilder mit GPS-Informationen zu bestücken, auf einer Karte anzuzeigen und mit IPTC-Informationen zu versehen, die Meta-Informationen zum aufgenommenen Motiv und dem Fotografen beinhalten.

Anzeige

Microsoft Pro Photo
Microsoft Pro Photo
Die kostenlosen Microsoft Pro Photo Tools zeigen EXIF-Daten der Bilder an und bieten Erfassungfelder für die typischen IPTC-Felder, die manuell bearbeitet werden können. Das Programm merkt sich die Eingaben, so dass die Einträge leicht auf weitere Bilder übertragen werden können.

Die Geotagging-Funktion nutzt Microsofts Virtual Earth, mit dem die Bilder per Mausklick platziert und nebenbei mit GPS-Informationen bestückt werden können. Dazu sind die Straßenkarten, Satelliten- und Luftbildaufnahmen von Virtual Earth verfügbar.

Alternativ liest Microsofts Bildersoftware aus GPS-Logs die Informationen aus und synchronisiert sie mit dem Aufnahmedatum und der -uhrzeit der Fotos, um Geoinformationen nachzupflegen. Wahlweise lässt sich auch ein Pfad in die Karte einzeichnen, um die Aufnahmeorte miteinander in ihrer Aufnahmereihenfolge zu verbinden.

Microsoft Pro Photo
Microsoft Pro Photo
Auf Wunsch lassen sich auch Rohdatenbilder der wichtigsten Hersteller einlesen. Dazu sind Plug-ins erforderlich, um die Rohdatenformate interpretieren zu können. Microsoft hat diese Plug-ins auf einer Übersichtsseite nach Kameraherstellern sortiert zusammengetragen.

In der neuen Version schreiben die Pro Photo Tools die Metainformationen auch in XMP-Sidecar-Dateien. Die Bilder lassen sich in beliebiger Größe mit und ohne Metadaten in den Formaten JPEG und TIF (8 und 16 Bit) exportieren.

Die "Microsoft Pro Photo Tools" sind für Windows XP und Vista geschrieben worden und erfordern die Installation des .NET Frameworks 3. Das kostenlose Programm ist derzeit nur in englischer Sprache erhältlich.


kerewe 11. Nov 2008

Geosetter, um die Geotags in die Bild-Datei zu schreiben. VnView, um diese Bilder mit...

spiegelreflex 18. Sep 2008

GeoSetter http://www.geosetter.de/ bei den beiden hier bin ich mir aber nicht sicher ob...

kyza 18. Sep 2008

Ich suche eine Software in der ich auf google maps oder virtual earth gps tracks und...

JensKS 18. Sep 2008

;-) Nimm mal das kleine Messer... Zur Zeit gibt´s zu Glück einen Trend das die Apps rund...

graf porno 18. Sep 2008

... und Google auch so tolle GUIs baut ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Arbeitseinheit "Integrationsmanagement und Systemeigneraufgaben SAP und BI"
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. Das neue Roccat Kave XTD 5.1 Analog-Headset zum Angebotspreis
    99,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Kein Multiplayer ? Solo RPG ?

    ap (Golem.de) | 22:45

  2. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    baque | 22:41

  3. Re: Aktionen der Verzweiflung

    Sharra | 22:40

  4. Re: Ohne Outlook-Ersatz wird das weder bei Libre...

    Midian | 22:35

  5. Re: Die BRD möchte, dass ich ein E-Auto kaufe?

    Jasmin26 | 22:31


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel