Google-Browser Chromium für Linux und MacOS X

Codeweavers veröffentlicht CrossOver Chromium

Mit CrossOver Chromium hat Codeweavers Googles Browser für Linux und MacOS X veröffentlicht. CrossOver Chromium basiert auf Open-Source-Quellen von Chrome und nutzt Wine, um die Windows-Software unter Linux und MacOS X laufen zu lassen.

Anzeige

CrossOver Chromium
CrossOver Chromium
CrossOver Chromium steht ab sofort für Linux und MacOS X zum Download bereit, setzt allerdings einen x86-Rechner voraus. Codeweavers bezeichnet das Ganze derzeit noch als Proof-of-Concept, basiert CrossOver Chromium doch auf einer Betaversion, genau genommen auf dem Developer Build 21. Die Umsetzung soll zudem zeigen, wie schnell sich eine Windows-Software mit Hilfe der auf Wine basierenden Technik von Codeweavers auf MacOS X und Linux portieren lässt.

CrossOver Chromium
CrossOver Chromium
Codeweavers Portierung basiert auf den freien Quellen von Chrome, die Google im Rahmen des Projekts Chromium zur Verfügung stellt. Google selbst hat Chrome auch für MacOS X und Linux angekündigt, gleichzeitig aber erklärt, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis die entsprechenden Versionen zur Verfügung stehen.

 

CrossOver Chromium steht unter codeweavers.com zum Download bereit. Auch die aktuelle Wine-Version 1.1.4 bringt einige Optimierung für Chrome mit, so dass der Browser auch damit genutzt werden kann. Die Pakete von Codeweavers können direkt installiert werden und setzten keine Wine-Installation voraus.


thenktor 09. Jul 2009

Konqueror nutzt AFAIK immernoch KHTML.

thenktor 09. Jul 2009

Aber sooo toll ist er auch nicht :-P Die GUI hängt auch ab und zu.

scheisserchen 11. Okt 2008

Jeden Dreck, was bist Du denn für ein Scheisserchen? Google tut sich schwer mit Linux...

sirioso 18. Sep 2008

es ist schon noch ein kleiner unterschied, ob man einen laufstall wie ein komplettes wine...

anonymous 17. Sep 2008

Konqueror is okay, aber ich mag KDE nicht so. WebKit is mir zu instabil.

Kommentieren


bastelschubla.de / 19. Sep 2008

Mit Google. Ohne Daten. Und ohne Google.

Silberlinge - Das Docdata-Blog / 17. Sep 2008

Chrome für Mac: Nur zum testen

<magic-markup/> / 16. Sep 2008

Google Chrome für Linux

KDE4.DE / 16. Sep 2008

Chrome mit Wine unter Linux nutzen

ubuntublog.de - Dein Magazin rund um Ubuntu Linux / 16. Sep 2008

Jedem sein Chrome

Planet Chrome - der Chrome-Blog / 16. Sep 2008

Chrome für OS X und Linux

datensal.at / 16. Sep 2008

Chrome für Linux (und OS X)



Anzeige

  1. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  3. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  4. Risk Analyst (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr
  2. Akoya P5395D Effizienter und günstiger Spiele-PC von Medion
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel