Anzeige

Firmware 2.1 für iPhone und iPod touch

Update soll zahlreiche Probleme beseitigen

Bereits am Dienstag dieser Woche hat Apple die neue Firmware 2.1 für iPhone und iPod touch angekündigt. Mittlerweile steht das neue Betriebssystem auch für das iPhone zum Download bereit, zunächst ließ sich nur der iPod touch aktualisieren.

Anzeige

Die Firmware iPhone 2.1 soll vor allem Probleme beseitigen, die viele Nutzer von Apple iPhone 3G plagen. So verspricht Apple weniger Probleme beim Telefonieren und vor allem weniger Gesprächsabbrüche. Zudem soll die Signalstärke bei UMTS akkurater angezeigt werden. Auch die Akkulaufzeit soll mit der neuen Firmware deutlich besser werden und die Backups sich schneller erstellen lassen.

Verbessert haben will Apple auch die Stabilität des E-Mail-Clients, vor allem beim Abholen von E-Mails via POP und von einem Exchange-Server. Applikationen von Drittanbietern sollen sich schneller installieren lassen und auch bei einer großen Zahl an installierten Applikationen soll es mit der neuen Version weniger Probleme geben.

Auch die recht träge SMS-Applikation hat Apple nach eigenen Angaben beschleunigt und die Suche nach Kontakten soll ebenfalls flotter vonstatten gehen.

Neu ist darüber hinaus die Integration des neuen Musikempfehlungsdienstes Genius.

Die Firmware 2.1 für iPhone und iPod touch steht ab sofort als Update zum Download bereit.


eye home zur Startseite
FarmerCatcher 18. Sep 2008

Noch dümmer ist wohl dass er garantiert einen teueren Knebelvertrag an der Backe hat und...

oni 15. Sep 2008

Das geht auch, da gibt es verschiedene Lösungen für, aber nicht sowas wie Airport...

Alternativ... 15. Sep 2008

und außerdem machen es mac os, vista und konsorten nicht viel anders.

el3ktro 15. Sep 2008

Skandal! Das iPhone speichert doch tatsächlich die Telefonnummern der Leute die ich...

el3ktro 15. Sep 2008

Du kaufst dir ein IPHONE um damit NUR zu telefonieren und SMS zu schreiben? Sorry, aber...

Kommentieren


So nicht! Blog / 14. Sep 2008

This Blog has been updated!

Suchmaschinen News / 13. Sep 2008

Befreiphone Wahn

IT-techBLOG: Home of Hi-Tech / 12. Sep 2008



Anzeige

  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München
  4. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. NEU: Geforce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar
  2. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. Lepa MX-F1 500-Watt-Netzteil gratis beim 1-Jahres-Magazin-Abo der PC Games Hardware
    48,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Nach wie vor an der Realität vorbei

    Braineh | 20:38

  2. Hochkant mit Kamineffekt gibts schon länger...

    Bowman | 20:37

  3. Ist doch super: Mehr Steuereinnahmen und...

    hopsalla | 20:34

  4. Re: OT: "2K"

    wasabi | 20:33

  5. Re: Oettinger: Zuschauer können wegzappen

    Sybok | 20:26


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel