Firmware 2.1 für iPhone und iPod touch

Update soll zahlreiche Probleme beseitigen

Bereits am Dienstag dieser Woche hat Apple die neue Firmware 2.1 für iPhone und iPod touch angekündigt. Mittlerweile steht das neue Betriebssystem auch für das iPhone zum Download bereit, zunächst ließ sich nur der iPod touch aktualisieren.

Anzeige

Die Firmware iPhone 2.1 soll vor allem Probleme beseitigen, die viele Nutzer von Apple iPhone 3G plagen. So verspricht Apple weniger Probleme beim Telefonieren und vor allem weniger Gesprächsabbrüche. Zudem soll die Signalstärke bei UMTS akkurater angezeigt werden. Auch die Akkulaufzeit soll mit der neuen Firmware deutlich besser werden und die Backups sich schneller erstellen lassen.

Verbessert haben will Apple auch die Stabilität des E-Mail-Clients, vor allem beim Abholen von E-Mails via POP und von einem Exchange-Server. Applikationen von Drittanbietern sollen sich schneller installieren lassen und auch bei einer großen Zahl an installierten Applikationen soll es mit der neuen Version weniger Probleme geben.

Auch die recht träge SMS-Applikation hat Apple nach eigenen Angaben beschleunigt und die Suche nach Kontakten soll ebenfalls flotter vonstatten gehen.

Neu ist darüber hinaus die Integration des neuen Musikempfehlungsdienstes Genius.

Die Firmware 2.1 für iPhone und iPod touch steht ab sofort als Update zum Download bereit.


FarmerCatcher 18. Sep 2008

Noch dümmer ist wohl dass er garantiert einen teueren Knebelvertrag an der Backe hat und...

oni 15. Sep 2008

Das geht auch, da gibt es verschiedene Lösungen für, aber nicht sowas wie Airport...

Alternativ... 15. Sep 2008

und außerdem machen es mac os, vista und konsorten nicht viel anders.

el3ktro 15. Sep 2008

Skandal! Das iPhone speichert doch tatsächlich die Telefonnummern der Leute die ich...

el3ktro 15. Sep 2008

Du kaufst dir ein IPHONE um damit NUR zu telefonieren und SMS zu schreiben? Sorry, aber...

Kommentieren


So nicht! Blog / 14. Sep 2008

This Blog has been updated!

Suchmaschinen News / 13. Sep 2008

Befreiphone Wahn

IT-techBLOG: Home of Hi-Tech / 12. Sep 2008

Apple iPhone-Firmware 2.1 ist verfügbar [Upd]



Anzeige

  1. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  4. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  2. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars
  3. Raumfahrt Asteroidensonde Hayabusa-2 ist startklar

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel