Lenovo installiert Linux nicht mehr vor

Linux-Distributionen sollen weiter zertifiziert werden

Computerhersteller Lenovo will für Privatkunden keine Geräte mehr mit vorinstalliertem Linux anbieten. Geschäftskunden hingegen sollen entsprechende Angebote auch in Zukunft gemacht werden.

Anzeige

DesktopLinux.com wies Anfang der Woche darauf hin, dass sich in Lenovos Onlineshop weder Thinkpad- noch Idepad-Notebooks und auch keine ThinkCenter- und IdeaCenter-Desktops mit vorinstalliertem Linux mehr bestellen lassen. Gegenüber dem Technikjournalisten Steven J. Vaughan-Nichols bestätige Lenovo nun, dass künftig über Lenovo.com keine Linux-Computer mehr erhältlich seien.

Das Unternehmen werde weiter Linux-Distributionen zertifizieren und diese auch vorinstalliert anbieten. Allerdings habe Lenovo festgestellt, dass diese Aufträge in der Regel direkt mit Lenovos Salesteam abgewickelt werden. Dies bedeutet, Geschäftskunden können weiterhin mit dem Hersteller verhandeln und Linux-Geräte bestellen, Privatkunden können dies nicht mehr.

Schon 2006 nahm Lenovo ein Thinkpad mit Linux ins Programm, bei dem das System jedoch nicht vorinstalliert war und auch dieses Angebot richtete sich nur an Großkunden. Im August 2007 hatte Lenovo dann angekündigt, Thinkpads mit Novells Suse Linux Enterprise Desktop auszuliefern. Anfang 2008 gab es dann zwei Modelle mit dem System.

Auf Servern will Lenovo Linux in jedem Fall weiter ausliefern. Zudem kündigte die Firma im August 2008 ein Netbook an. Diese Ideapads sollen ab Oktober 2008 auch mit Linux erhältlich sein.


Meldrian 11. Sep 2008

Das ist wirklich eine gute Idee finde ich. Ich meine sogar, dass es ein solches Gesetz...

Meldrian 11. Sep 2008

Ohne spammen zu wollen aber das muss jetzt raus: "Genial" :-p (ganz ohne Ironie)

Meldrian 11. Sep 2008

Ja komm mal fein her du Guter, put put put, komm mal fein bei... ja was hab ich denn da...

Meldrian 11. Sep 2008

Ach, bei Apple is der Wurm drin, Punkt, aus, Ende.

Meldrian 11. Sep 2008

Nervowanium Konduktor!!! Jetzt ist es raus.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart
  2. SW-Entwickler (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
  4. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Watch Dogs - Deluxe Digital Edition [PC Download]
    22,97€
  2. Titanfall [PC Origin Code]
    19,99€
  3. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel