Anzeige

OLPC kündigt neues "Give One, Get One"-Programm an

Zusammenarbeit mit Amazon

Die Stiftung "One Laptop Per Child" hat das Programm "Give One, Get One" neu aufgelegt. Über das Programm können Interessenten ab November 2008 für 399 US-Dollar ein Bildungsnotebook XO erwerben und eines spenden. Die Auslieferung der Rechner übernimmt Amazon.

Anzeige

Wie im Jahr 2007 können auch dieses Jahr wieder Interessenten ein XO-Notebook für den doppelten Preis kaufen. Sie erhalten dafür einen Computer, dessen Preis nach wie vor bei 188 US-Dollar liegt. Ein zweiter wird für ein Kind in der Dritten Welt gestiftet. Verkaufsstart ist am 17. November 2008.

Das Programm ist eine Neuauflage der erfolgreichen Verkaufsaktion im Jahr 2007. Damals nahm die Stiftung nach eigenen Angaben 35 Millionen US-Dollar ein. Doch während das Programm 2007 nur für Käufer in den USA und Kanada galt, soll es sich dieses Jahr nach Angaben der Stiftung um ein "weltweites 'Give One, Get One'-Programm" handeln. Zum Verkauf werden ausschließlich Notebooks mit dem Linux-Betriebssystem angeboten.

Da es im Jahr 2007 zu Schwierigkeiten bei der Auslieferung der Computer in den USA kam, arbeitet OLPC dieses Jahr mit Amazon zusammen. Der Onlinehändler wird die Bezahlung abwickeln und Computer ausliefern.


eye home zur Startseite
Meister Röhrich 12. Sep 2008

"Lehrjahre sind keine Herrenjahre"

cc68 10. Sep 2008

Vielleicht weil er lieber sein Geld ehrlich verdient und nicht anderen auf der Tasche...

Gerd D. 10. Sep 2008

Dafür das das Gerät als 100 Dollar Notebook angekündigt wurde, finde ich es zum jetzt...

develin 10. Sep 2008

Also mal ganz ehrlich: Fuer einen Laptop der vor einem Jahr 188$ gekostet hat 400 zu...

vergeben 10. Sep 2008

Warum?

Kommentieren


Dirks Logbuch / 10. Sep 2008

Yippieh!



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  3. IT Infrastruktur Support (m/w)
    RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Trainee Requirements Engineer (m/w) Cloud Produkte
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: wer kauft denn heute noch im laden?

    Unix_Linux | 15:13

  2. Re: Die Stasi war dagegen harmlos...

    Niaxa | 15:13

  3. Re: Find ich gut...

    Watson | 15:12

  4. Re: Tesla kann auch nix

    Maximilian_XCV | 15:11

  5. Re: Das gibts doch schon ewig?

    SamSam | 15:10


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel