Lidl-Datenschutzverfehlungen könnten Millionen kosten

Datenschutzbeauftragte planen Bußgeldbescheide

Dem Lebensmittelkonzern Lidl drohen wegen Verstößen gegen den Datenschutz Bußgelder in Millionenhöhe. Noch in diesem Monat wollen Datenschutzbeauftragte mehrerer Bundesländer die Bescheide losschicken.

Anzeige

Einem Bericht des Spiegel zufolge sollen die Bußgeldbescheide in insgesamt einstelliger Millionenhöhe Lidl zugestellt werden. Einerseits geht es dabei um rechtswidrige Überwachungsmaßnahmen von Lidl-Mitarbeitern durch Detektive und weitere Verstöße gegen Datenschutzvorschriften. Der Spiegel beruft sich bei diesen Informationen auf hochrangige Datenschützer.

Nach Informationen des Spiegel sind Lidl-Vertriebsgesellschaften und Filialen in mindestens acht Bundesländern betroffen, darunter Niedersachsen und andere norddeutsche Regionen. Bei fünf Vorfällen geht es um Bespitzelungen im privaten Bereich Videoüberwachung oder zu langer Datenspeicherung.

Die anderen drei Bußgelder sollen verhängt werden, weil Lidl es versäumte, eigene Datenschutzbeauftragte zu bestellen.


Korrumpel 08. Sep 2008

Wirst Du denn bei der Arbeit beobachtet durch Kameras u.ä.? Also ich hätte ein Problem...

Korrumpel 08. Sep 2008

Das stimmt! Welche Verschwörungstheoretie wurde denn formuliert? Da geht wohl Deine...

Intellektueller 08. Sep 2008

Aber du siehst genauso wenig wie dein Vorposter was Sache ist. Natürlich DARF man Lidl...

Trophy 08. Sep 2008

naja, ich glaube ja kaum, dass den verantwortlichen für die bußgeldbescheide von lidl...

Linkspartei 08. Sep 2008

Genau das ist es, was ich meine: sich lieber an den eigenen stereotypen Feindbildern...

Kommentieren


Prometeo / 08. Sep 2008

Lidl im Kreuzfeuer der Datenschützer



Anzeige

  1. Manager IT (m/w)
    Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt
  2. Elektrotechniker / Ingenieur Elektrotechnik (m/w) Bereich Software
    Hochland Natec GmbH, Heimenkirch im Allgäu
  3. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  4. Qualitäts-Manager Softwareentwicklung (m/w)
    Jobware Online-Service GmbH, Paderborn

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  2. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  3. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  4. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  5. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  6. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  7. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder

  8. GSC Game World

    Entwicklerstudio von Stalker neu gegründet

  9. Android 5.0.2

    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

  10. Anonymisierung

    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel