Abo
  • Services:
Anzeige

Android Market - App Store à la Google

Offener Markt für Inhalte statt Closed-Shop

Ähnlich wie Apple mit seinem App Store für das iPhone wird auch Google zu seiner Handy-Plattform Android einen Online-Shop für Inhalte und Applikationen anbieten, den Android Market. Entwickler sollen so einen direkte Weg haben, um ihre Applikationen an den Mann zu bringen. Allerdings setzt Google auf einen offenen Ansatz.

Android Market
Android Market
Der Android Market soll eine offene Plattform zum Vertrieb von Inhalten für Android werden. Nutzer sollen dort Inhalte finden, kaufen, herunterladen und letztendlich auf ihren Endgeräten installieren. Google will dafür sorgen, dass Nutzer die für sie relevanten Inhalte finden.

Anzeige

Entwickler sollen ihre Inhalte und Applikationen auf der von Google gehosteten Plattform hinterlegen, die Feedback-Funktionen und ein Bewertungssystem nach dem Vorbild von YouTube bieten wird.

Android Market
Android Market
Ganz bewusst bezeichnet Google das Ganze als einen Markt und nicht als Laden (Store) wie Apple. Dies soll darauf hinweisen, dass es sich um eine offene Umgebung handelt, die ungehinderten Zugang zu Inhalten und Nutzern bietet. Jeder kann sich dort als Anbieter registrieren und seine Inhalte einstellen. Auch hier orientiert sich der Android Market am Beispiel von YouTube, um sich ganz deutlich von Apple abzugrenzen. Denn im App Store für das iPhone bestimmt Apple, wer welche Inhalte verkaufen darf.

Die ersten Android-Handys sollen mit einer Beta-Version des Android Market ausgeliefert werden. Zu welchen Konditionen auf dem Android Markt gehandelt werden kann, steht noch nicht fest, es soll aber zum Start ausdrücklich möglich sein, kostenlose Inhalte anzubieten. Erst nach dem Start soll eine neue Version der Software folgen, die auch kostenpflichtige Inhalte, Versionierung und unterschiedliche Geräteprofile unterstützt.


eye home zur Startseite
Ras 30. Sep 2008

Aber wirklich sicher ganz du nur sein wenn du dir die Sourcen auch anschaust ;)

Kenner 30. Aug 2008

Doch, mit einer Multisim-Karte. Kostet einmalig Extragebühr zzgl. USB-Stick, dann kannst...

Ratatösk 29. Aug 2008

kannst du ja... man wird auch ohne android market installieren können... einfach die...

jucs 29. Aug 2008

16 Euro bei O2.

Yokko 29. Aug 2008

wer hat denn damit am meisten verdient? Wer profitiert denn am meisten vom Appstore...


TechBanger.de / 29. Aug 2008

Android Development / 29. Aug 2008

Android Market - The market place for Android software



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Bühl
  2. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf
  3. Mobile Trend GmbH, Hamburg
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Autonomes Fahren: Die Ethik der Vollbremsung
Autonomes Fahren
Die Ethik der Vollbremsung
  1. Autonomes Fahren Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand
  2. Postauto Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall
  3. Sebastian Thrun Udacity will autonomes Auto als Open-Source-Modell anbieten

Besuch bei Dedrone: Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
Besuch bei Dedrone
Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. UTM Nokia lässt Drohnen am Flughafen steigen
  3. Project Wing Google fliegt Burritos aus

  1. Re: Na das sind Probleme: "du machst aber alles...

    JouMxyzptlk | 17:12

  2. Re: Das Spiel auf eigene Faust erkunden und die...

    JouMxyzptlk | 17:07

  3. Re: So eine Verschwendung von Steuergeldern

    divStar | 16:59

  4. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Ach | 16:52

  5. Re: Ein Beispiel woraus man lernen könnte

    RipClaw | 16:49


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel