Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt Fortschritt

Neue Betaversion enthält alle Funktionen des fertigen Browsers

Microsoft hat ganz knapp das Versprechen eingehalten, die Beta 2 vom Internet Explorer 8 im August 2008 zu veröffentlichen. Sie bietet alle Funktionen, die für die Finalversion geplant sind: Dazu zählen gruppierte Tabs, eine intelligente Adressleiste, eine Schnellsuche sowie Visual Search Suggestions für die Suchbox in der Adressleiste.

Internet Explorer 8
Internet Explorer 8
Der Internet Explorer 8 besitzt eine sogenannte intelligente Adressleiste, über die sich besuchte Webseiten leichter finden lassen sollen. Vergleichbare Funktionen bieten Opera 9.5 sowie Firefox 3 bereits seit Juni 2008. Eingaben in die Adressleiste werden im neuen Internet Explorer mit einem Drop-Down-Bereich quittiert, in dem besuchte Webseiten, Lesezeichen und News-Feeds aufgelistet sind, auf die der besuchte Begriff passt. Bei besuchten Webseiten werden die URL und der Seitentitel berücksichtigt.

 

Während der Eingabe werden die Suchergebnisse im Drop-Down-Bereich ständig angepasst und alle Treffer werden farblich markiert, so dass der Nutzer schneller sieht, in welchem Bereich das Schlüsselwort gefunden wurde. Für eine bessere Übersicht wird der Browserverlauf von den Lesezeichen separiert und auch die News-Feeds landen in einem optisch abgetrennten Bereich. Als Besonderheit lassen sich Einträge aus den Suchergebnissen bequem löschen, indem das Kreuz betätigt wird, das bei jedem Eintrag erscheint, sobald der Mauspfeil darauf zeigt. Das ist hilfreich, wenn man sich bei der Adresseingabe vertippt hat und nicht will, dass die fehlerhaften Daten weiterhin gefunden und vorgeschlagen werden.

Anzeige

Internet Explorer 8
Internet Explorer 8
Deutlich erweitert wurden die Funktionen der Suchbox, die sich weiterhin in der Adressleiste befindet. Wie gehabt, kann man darüber gezielt Anfragen an einzelne Suchmaschinen richten und die Funktion lässt sich erweitern, indem andere Anbieter hinzugefügt werden. Das kann Wikipedia, Amazon, eBay oder auch eine News-Webseite sein. Als Neuerung hat Microsoft eine Funktion namens Visual Search Suggestions integriert, was aber von den Diensteanbietern entsprechend unterstützt werden muss.

Wenn dies der Fall ist, genügt etwa bei eBay oder Amazon bereits die Eingabe eines Begriffs und in einem Popup-Fenster erscheinen passende Treffer samt Bildern dazu. Ohne großen Aufwand kann man so beispielsweise den Preis für eine CD bei Amazon nachschlagen, für die man bei eBay bieten will, aber vorher prüfen möchte, was der Silberling neu kostet. Nach wie vor kann nur ein Anbieter abgefragt werden, eine gekoppelte Suche bei zwei Quellen ist nicht möglich. Unterhalb der Visual Search Suggestions integriert Microsoft dann noch den Browserverlauf aus der Adressleiste.

Test: Internet Explorer 8 Beta 2 bringt Fortschritt 

eye home zur Startseite
Terraner 02. Jul 2009

Werbung ist wichtig. Keine Frage. Wenn die geldgierigen Site-Betreiber aber den Hals...

komma 14. Jan 2009

IQ-Tests werden wieder angepasst. Und die Menschen werden nicht wirklich intelligenter...

GRO 20. Nov 2008

das verschweigt golem zwar, aber als Insider weiss ich: IE8 ist mit Java geschrieben und...

ofenrohr 29. Aug 2008

Gibts denn auch eine Erweiterung, die es ermöglicht, dass ich wie in der IE8 Beta...

Nuker 29. Aug 2008

Sieht aber trotzdem eher nach einem Server Problem aus ... hab meine Homepages alle in...


TheUndeadable entwickelt / 27. Aug 2008

IE 8 - Golemtest



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Ratbacher GmbH, Kirchheim unter Teck
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. über Hays AG, Karlsfeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. 109,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  2. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  3. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  4. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  5. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  6. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  7. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  8. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  9. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  10. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Sharra | 10:55

  2. Re: Da verschwinden 4,8 Millionen Dollar in 7...

    Trockenobst | 10:52

  3. Re: Samsung noch mehr gestorben

    crazypsycho | 10:48

  4. Verizon will also Verursacher sein

    Kenterfie | 10:45

  5. Re: Uuund raus

    unbuntu | 10:43


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel