Gerücht: Gearbox arbeitet an Halo 4 für die nächste Xbox

Spekulationen in US-Fachpresse um Launchtitel für nächste Konsolengeneration

Wenn eines mehr oder weniger fernen Tages die nächste Xbox auf den Markt kommt, wird einer der Starttitel ein neues Halo sein - das ist so gut wie sicher. Laut Gerüchten in der amerikanischen Spielefachpresse hat das Entwicklerstudio Gearbox bereits mit der Arbeit an dem Titel begonnen.

Anzeige

Wie das Onlinemagazin Joystiq herausgefunden haben will, arbeitet Gearbox derzeit an einem neuen Halo, das einer der Launchtitel für die nächste Generation der Xbox sein soll. Nach aktuellem Stand wäre es das vierte Programm mit dem Master Chief als Hauptfigur. Microsoft kommentiert derartige Spekulationen grundsätzlich nicht und äußert sich auch zu der nächsten Ausgabe seiner Konsole (noch) nicht öffentlich.

Das im texanischen Plano ansässige Gearbox gilt in der Branche als zuverlässiger Lieferant insbesondere von Actionspielen. Das Unternehmen, das vergleichsweise oft Auftragsarbeiten annimmt, hat beispielsweise das erste Halo für den PC umgesetzt und im Auftrag von Valve Erweiterungen und Portierungen innerhalb der Half-Life-Reihe programmiert. Derzeit arbeitet es für Ubisoft am Ego-Shooter "Brothers in Arms: Hell's Highway" und für Take 2 an Borderlands.

Momentan befinden sich drei weitere Halo-Titel in der Entwicklung. Regisseur Peter Jackson produziert ebenso einen wie das Entwicklerstudio Bungie, die ursprünglichen Schöpfer der Serie. Über beide Titel ist so gut wie nichts bekannt. Anders sieht es mit dem Echtzeit-Strategiespiel Halo Wars der Ensemble Studios aus, das Golem.de zuletzt auf der Games Convention 2008 in Leipzig ausführlich anspielen konnte.


Professor_wichtig 01. Sep 2008

das wäre dumm! Bitte denk vorher nach. -Zu Weihnachten werden die meisten Spielekonsolen...

sonstwer 30. Aug 2008

[...] Wii ist schon lange kein Ausnahmeprodukt mehr sondern solider Marktführer. Das...

TimTim 29. Aug 2008

Microsoft hat bei der Vorstellung der xbox360 angekündigt, dass sie eine sehr viel...

TimTim 29. Aug 2008

Ähm, die Entwickler der PS3 sitzen jetzt nicht faul rum und drehen Däumchen. Was meinst...

TimTim 29. Aug 2008

Ohje, kommen die dann mit Polizeigewalt und verpflichten einen zum Kauf? :-o

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Techniker (m/w)
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt (bei Flensburg)
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  4. Sachgebietsleiter (m/w) Controlling und kaufmännische EDV
    STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Libdrm

    Mesa bekommt erste Android-Unterstützung

  2. Die Sims 4

    Erster Patch macht Zäune zu Zäunen

  3. Kabel Deutschland

    App überträgt Zugangsdaten unverschlüsselt

  4. Select Video

    Kabel Deutschland weitet Video-on-Demand auf ganzes Netz aus

  5. Internet

    IPv6 bei nur 0,6 Prozent des gesamten Datenverkehrs

  6. Datensicherheit

    Keine Nacktfotos sind auch keine Lösung

  7. Taxi-Konkurrent

    Uber macht trotz Verbot in Deutschland weiter

  8. Wegen Terrorgefahr

    EU-Gipfel will schnellen Beschluss zu Flugdatenspeicherung

  9. FX-8370E im Kurztest

    95-Watt-Prozessor als Upgrade für den Sockel AM3+

  10. Mozilla und Google

    Probleme bei HTTP/2-Interoperabilität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

Neues Instrument Holometer: Ist unser Universum zweidimensional?
Neues Instrument Holometer
Ist unser Universum zweidimensional?
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel