Anzeige

Firefox-2-Nutzer erhalten Version 3 über die Updatefunktion

Keine automatische Installation auf Version 3 von Firefox

Nutzer des Firefox 2 werden sich darauf einstellen müssen, dass der eingebaute Updatemechanismus künftig auch einen Umstieg auf die Version 3 vorschlagen wird. Dies geht aus dem Protokoll des wöchentlichen Statusmeetings von Mozilla hervor.

Der Anwender von Firefox 2.0 wird allerdings die Möglichkeit haben, den Umstieg auf Version 3 zu verhindern. Ein Zwangsupdate wird es nicht geben. Das Updateangebot innerhalb des Firefox 2.0 beschränkte sich bislang immer nur auf Aktualisierungen der Hauptversion.

Anzeige

Wie die Computerworld von Mike Beltzner, dem "Director of User Experience" für Mozilla, erfuhr, soll Anwendern in naher Zukunft das Update angetragen werden. Einen genauen Termin nannte Beltzner jedoch nicht.

Neben der generellen Ablehnung bleibt dem Anwender die Wahl, die Updatemahnung für 24 Stunden zu unterdrücken oder sie zu akzeptieren. Man nehme sich allerdings das Recht heraus, auch bei einer Ablehnung Wochen später noch einmal zu fragen, ob ein Update weiterhin unerwünscht ist.

Das letzte Mal unternahm Mozilla derartige Updatepraktiken im Juni 2007. Damals wurde Anwendern von Firefox 1.5 ein Update auf Firefox 2.0 angeboten. Mozilla will die Unterstützung für Firefox 2.0 Mitte Dezember 2008 auslaufen lassen.


eye home zur Startseite
Julianxxxxxxxx 19. Sep 2008

Hab das gleiche Problem. Schau mal hier: groups.google.com/group/mozilla.support.planning...

abschaltbar 26. Aug 2008

http://www.firefoxfacts.com/2008/07/23/security-zone-policy-errors-in-firefox-3/

gh1940 22. Aug 2008

Ich habe von FF 2.0.0.16 auf FF 3.0.1 (jeweils US-Version) gewechselt und mußte...

Blair 22. Aug 2008

es gibt bei mozilla keinen, der den internet explorer mag, das kannst du mir galuben...

weto 22. Aug 2008

Euer Niveau ist erschreckend und zeugt von wenig Lebenserfahrung. Nicht zu fassen


hep-cat.de / 22. Aug 2008

Autoupdate - Qt - Add-on - Firefox 3



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Brainloop AG, München
  3. Deutsche Telekom AG, München
  4. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 169,99€
  2. 134,98€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

  2. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  3. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  4. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  5. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  6. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  7. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  8. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  9. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  10. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Fraunhofer SIT Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode
  2. Microsoft Plattformübergreifendes .Net Core erscheint in Version 1.0
  3. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: Triggert dass das Knox Bit bei den Samsung...

    Mumu | 06:04

  2. Re: Auch wenn es hart klingt...

    Moe479 | 06:01

  3. Re: Krass

    Prinzeumel | 05:53

  4. Re: Die Firma Braun könnte Apple ebenso verklagen.

    Iomegan | 05:25

  5. als bislang bekannt?

    HibikiTaisuna | 05:23


  1. 06:00

  2. 22:47

  3. 19:06

  4. 18:38

  5. 17:19

  6. 16:19

  7. 16:04

  8. 15:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel