Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 9.52 bringt zahlreiche Fehlerkorrekturen

Neue Version beseitigt sieben Sicherheitslücken

Mit einem Update auf Opera 9.52 werden insgesamt sieben Sicherheitslöcher in dem Browser beseitigt. Eines davon wird als gefährlich klassifiziert, weil Angreifer darüber aus der Ferne beliebigen Programmcode ausführen können. Außerdem korrigiert die neue Version einige Programmfehler, um die Zuverlässigkeit der Software zu verbessern. Neue Funktionen bringt Opera 9.52 nicht.

Opera 9.5
Opera 9.5
In der Windows-Ausführung von Opera wurde ein gefährliches Sicherheitsleck entdeckt, das einen Absturz provozieren oder zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden kann. Ein weiteres Sicherheitsloch tritt bei der Verarbeitung von angepassten Tastenkürzeln und Menükommandos auf und erlaubt ebenfalls die Ausführung beliebigen Codes. Ein Opfer muss allerdings dazu verleitet werden, sich entsprechende Tastenkürzel oder Menükommandos anzulegen.

Anzeige

Durch ein drittes Sicherheitsloch können Webseiten die Adresse von Frames ändern und in einem Popup-Fenster öffnen, um beliebigen Inhalt darin einzubetten und dies etwa für Phishing-Angriffe verwenden. Das gleiche Angriffsszenario ist möglich, weil eine unsichere Webseite vom Browser fälschlicherweise als sicher angesehen wird und den Nutzer in falscher Sicherheit wiegt.

Opera 9.5
Opera 9.5
Ebenfalls für Spoofingangriffe kann eine Sicherheitslücke beim Laden von Newsfeeds missbraucht werden, weil Angreifer darüber Adressangaben ändern können. Wenn überprüft wird, ob eine Webseite zu einer lokalen Datei verlinkt, tritt ein Fehler auf, so dass Webseiten Informationen über lokal abgelegte Dateien sammeln können. Schließlich erlaubt ein siebtes Sicherheitsleck Cross-Site-Scripting-Attacken; nähere Details dazu liegen derzeit nicht vor.

Zu den Verbesserungen gehört ein Trenner zwischen Lesezeichen und Verlauf bei den Resultaten der Suchergebnisse, wenn Begriffe in die Adressleiste des Browsers eingegeben wurden. Damit soll die Unterscheidung zwischen diesen beiden Bereichen vereinfacht werden. Ferner wurden Fehlerkorrekturen am Browserverlauf vorgenommen und Youtube-Videos sollen wieder in guter Qualität erscheinen. Das Dateimenü enthält einen Befehl zum "Tab schließen" und Probleme mit Google Mail sollen nun der Vergangenheit angehören.

Verschiedene Fehlerkorrekturen hat der E-Mail-Client in Opera erfahren. So soll die Abfrage von E-Mails über das POP3-Protokoll nun reibungslos funktionieren und die Fehler bei den Signatureinstellungen wurden korrigiert. Außerdem arbeitet die Funktion "alle als gelesen markieren" einwandfrei und lässt E-Mails unberücksichtigt, die in der gewählten Darstellung nicht sichtbar sind.

Opera 9.52 steht unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X als Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Reuiger 01. Sep 2008

Ich muss sagen, der Browser gefällt mir. Hat alles was man braucht, sehr gut anzupassen...

Mein Gott 22. Aug 2008

Klick wenigstens selber mal auf Links die du postest du Sautrottel! http://snapshot...

nomo 20. Aug 2008

nett, aber die freezes unter solaris sind geblieben, vielleicht in der nächsten version

Otis 20. Aug 2008

habt dank :>


Jannewap / 20. Aug 2008

Opera 9.52 ist da - gratis Download



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Mit digitalen Workflows Geschäftsprozesse agiler machen


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Genau sowas steht in den...

    LinuxMcBook | 03:04

  2. Re: Pervers... .

    Tunkali | 02:51

  3. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    LinuxMcBook | 02:34

  4. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Sarkastius | 02:19

  5. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    LinuxMcBook | 02:13


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel