GC 08: Ubisoft kündigt Anno 1404 an - mit Trailer

Auf der GC 2008 in Leipzig kündigte Ubisoft das Aufbauspiel Anno 1404 an

Abenteuer im Orient, Katastrophen auf hoher See - vor allem aber viel vom bewährten und beliebten Spielprinzip der Vorgänger: Anno 1404 soll Aufbauspieler ab März 2009 wieder in den Bann von Endlosspiel oder einer Kampagne ziehen. Ubisoft hat den Titel auf der GC 2008 in Leipzig vorgestellt.

Anzeige

Anno 1404
Anno 1404
Endlich - eine echte Premiere auf der GC 2008. In der Pressekonferenz bei Ubisoft stießen sich einige Journalisten an, einige raunten sich leise "ha, ein neues Siedler, wusste ich es doch" zu. Zu sehen sind gewaltige Städte nicht nur im mitteleuropäischen Raum, sondern auch im Orient. Dann die Aufklärung - und für einige die Überraschung: Bei dem soeben vorgeführten Aufbauspiel handelt es sich um Anno 1404.

 

Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern ist die zweite Kultur. Spieler bauen nicht nur ein typisch europäisches Imperium auf, sondern stoßen nach und nach auf das Volk der Orientalen. Anfangs lassen die Morgenländer nur ein wenig mit sich handeln, nach und nach kann sich der Spieler aber etwa durch das Erfüllen von Quests einen Namen machen. So bekommt er Zugang zu Gebäuden, so dass er später seine eigene Wüstenstadt errichten kann.

Anno 1404
Anno 1404
Am bewährten Spielprinzip der Reihe soll sich wenig ändern. Wieder beginnt der Spieler als einsamer Schifffahrer und baut dann nach und nach in Küstennähe seine Stadt und sein Handelsimperium auf. Wahlweise kann man in der Kampagne oder im Endlosspiel antreten. Kämpfe sollen etwas strategischer angelegt werden, zu den geplanten Mehrspielermodi liegen noch keine Informationen vor.

Für die Entwicklung zeichnet das Mainzer Entwicklerteam Related Designs verantwortlich. Das Spiel basiert auf einer brandneuen Grafikengine, die sogar das Element Wind simulieren können soll - was auf mögliche Katastrophen auf hoher See hinweist. Außerdem soll die Engine stark auf Skalierbarkeit ausgelegt sein. Anno 1404 soll die Möglichkeiten von High-End-Rechnern nutzen, aber auch auf älteren PCs noch gut laufen. Konsolenversionen sind derzeit nicht geplant. Nach aktueller Planung erscheint das Spiel im März 2009.

GC 08: Ubisoft kündigt Anno 1404 an - mit Trailer 

Josch 26. Sep 2008

na, das sieht doch schon sehr gut aus... vor allem der Wissensaustausch mit den fremden...

Big Daddy 01. Sep 2008

Anno ist geil aber kann es nicht auch mal für xbox 360 rauskommen. Voll Blöd das...

sandmann 26. Aug 2008

Blödsinn. Nur weil nicht alle Beiträge 100 prozentig korrekt sind, lässt dies noch lange...

der ko 22. Aug 2008

Der typische Klugscheißer. Schon mal daran gedacht, dass das ein Spiel ist und damit...

Nolan ra Sinjaria 21. Aug 2008

Wird man das müssen? Zugegeben ich hab nur 1602 gespielt, aber da brauchte man nur...

Kommentieren


blogoperium.de / 11. Sep 2008

Wusel-Wicht-Plage: Die Siedler rere-reloaded

bitbunnys.de / 21. Aug 2008

Anno 1404 angekündigt

Computerhilfen.de / 21. Aug 2008

Anno 1404 von UBI Soft kommt



Anzeige

  1. Qualitätsmanager Dokumentation (m/w)
    B. Braun Avitum AG, Melsungen
  2. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. IT Consultant (m/w) IT-Architektur
    arvato distribution GmbH, Großraum Hannover oder Ostwestfalen
  4. Softwareentwickler (m/w) TYPO3 / PHP
    RENOLIT SE, Worms, Raum Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Sony Gewinnsprung dank Playstation 4 und Filmen
  2. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  3. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel