Abo
  • Services:
Anzeige

GC 08: Intel zeigt Quad-Core-CPUs für Notebooks

Q9100 und QX9300 mit 2,26 und 2,53 GHz

Intel stellt derzeit neue Produkte an zwei Orten vor: zum einen auf der eigenen Hausmesse in San Francisco, dem Intel Developer Forum (IDF), und zum anderen auf der Games Convention in Leipzig. Auf Letzterer gab es die ersten Quad-Core-CPUs für Notebooks zu sehen.

Während Intel auf dem IDF in San Francisco sich vor allem auf die kommende Nehalem-Architektur konzentriert, nutzt Intel auf der Leipziger Games Convention die Gelegenheit, um aktuelle Notebookprozessoren vorzustellen. Die ersten Ankündigungen von Notebooks mit Vierkernprozessor gab es schon vor einer Woche. Dell und HP kündigten erste mobile Workstations an.

Anzeige

Intel stellte mit dem Q9100 und dem QX9300 nun die ersten beiden Vierkernmodelle offiziell vor. Der Q9100 taktet mit 2,26 GHz und der Front Side Bus mit effektiv 1.066 MHz. Den vier Kernen (zwei jeweils auf einem Die) des Q9100 stehen 12 MByte L2 Cache zur Seite.

Der QX9300 gehört zur Familie der Extreme Editions. Er ist nicht nur schneller getaktet (2,53 GHz), sondern erlaubt auch das Verändern von CPU-Parametern, wie etwa den Multiplikator oder den Front Side Bus. Auf der Games Convention demonstrierte Intel einen QX9300, der auf 3 GHz übertaktet den Cinebench-Benchmark durchlief.

Beide Prozessoren sind zudem in der Lage, sich in Grenzen selbst zu übertakten. Werden einzelne Kerne nicht gebraucht, werden andere leicht übertaktet. Dies geschieht im Rahmen der zulässigen Thermal Design Power (TDP) von 45 Watt. Die Abkühlung der wartenden Kerne wird also genutzt, um die aktiven Kerne etwas schneller arbeiten zu lassen. Bis zu 266 MHz können die Kerne schneller takten, ohne die TDP zu überschreiten. Davon profitieren vor allem Anwendungen, die nicht für mehrere Prozessoren geeignet sind.

Die neuen Quad-Core-CPUs werden im 45-nm-Prozess gefertigt. Bei der Abnahme von 1.000 Stück kostet der Q9100 den Hersteller eines Notebooks 851 US-Dollar und der QX9300 1.038 US-Dollar. Die ersten Notebooks sollen innerhalb von 30 Tagen auf dem Markt erscheinen.


eye home zur Startseite
dersichdenwolft... 20. Aug 2008

ssh user@server.com -L 10548:127.0.0.1:548 Dann per Apfel-K auf afp://127.0.0.1:10548...

booyaka 20. Aug 2008

Hat Intel nich mal angegeben, die neue prozessorarchitektur (centrino2) lasse es zu...

booyaka 20. Aug 2008

ts ts.. diese trolleinträge sind wirklich überall. Mein Powerbook ist das letzte seiner...

Dr. Gonzo 20. Aug 2008

Nachtrag: Ich zweifle auf Grund des Energie-Verbrauchs etwas, dass diese Prozessoren in...

Dr. Gonzo 20. Aug 2008

gähn... jetzt wirds langsam langweilig. wenn du dich so gut mit kumputters auskennst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  2. Faurecia Emissions Control Technologies, Germany GmbH, Augsburg
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. andavis GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  2. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  2. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  3. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  4. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  5. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  6. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  7. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  8. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  10. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Wie man Diagramme gestaltet...

    Moe479 | 15:33

  2. Re: Uiiii

    chewbacca0815 | 15:32

  3. Re: Touch

    Missingno. | 15:32

  4. Re: Noch nie

    btrbtr | 15:32

  5. #CorruptIOC ist von IOCs Gnaden noch erlaubt. (kT)

    Atalanttore | 15:32


  1. 15:31

  2. 15:14

  3. 14:56

  4. 14:37

  5. 14:12

  6. 14:00

  7. 13:55

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel