Einstiegsdrucker von HP mit Dreifarbpatrone

30 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 23 Seiten pro Minute in Farbe

HP hat mit dem Deskjet D4360 einen neuen Tintenstrahler vorgestellt, der für Einsteiger gedacht und mit einer Mehrkammer-Farbpatrone ausgerüstet ist. Der D4360 erreicht laut HP eine Geschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß sowie 23 Seiten pro Minute beim Farbdruck und ist damit deutlich schneller als die einfachsten Geräte von HP.

Anzeige

Die Schwarz-Weiß-Auflösung liegt bei 1.200 x 1.200 dpi und bei Fotodrucken unter Verwendung des optionalen Sechsfarb-Tintendrucksystem bei einer Auflösung von hochgerechnet bis zu 4.800 x 1.200 dpi. Die Papierzuführung fasst bis zu 80 Seiten A4-Papier und die Ausgabe bis zu 50 Blatt. Der Drucker wird per USB an den Rechner angeschlossen und mit Treibern für Windows (ab 2000) und MacOS X ausgeliefert.

HP Deskjet D4360
HP Deskjet D4360

Der HP Deskjet D4360 misst 445 x 148 x 342 mm bei einem Gewicht von 3,5 kg. Die schwarze Patrone kostet 15 Euro, in der XL-Version mit dreifacher Kapazität 30 Euro. Die normale Dreifarbpatrone wird für 18 Euro angeboten, ihre XL-Variante für 33 Euro. Für die Fotodruckpatrone, die es nur in einer Version gibt, verlangt HP rund 25 Euro.

Der HP Deskjet D4360 soll ab sofort für rund 70 Euro erhältlich sein. Zum Vergleich: Der HP Deskjet D1560 (40 Euro) und der HP Deskjet D2560 (50 Euro) erreichen Druckgeschwindigkeiten von 18 Seiten in Schwarz-Weiß sowie 12 Seiten in Farbe pro Minute respektive 26 Schwarz-Weiß- und 20 Farbseiten pro Minute.


Weg mit... 18. Aug 2008

Es gibt ja noch andere Druckertypen neben Tintenstrahler. Ich hab mir Ende Juli nen...

heb66 18. Aug 2008

Kann ich zustimmen. Die HP-Drucker sind nicht mehr das, was sie mal waren. Über die...

werweftda 18. Aug 2008

darf eigentlich nur 10-20 EUR kosten im Laden. 70 ist vollkommen irr! Wenn es ein...

Die Aushilfe 18. Aug 2008

Willkommen im Web 2.0 Journalismus - da ist nun mal Interaktivität vom Leser...

Deine Oma 18. Aug 2008

Ich habe inzwischen den Copyshop als ideale Alternative für den Wenigdrucker entdeckt...

Kommentieren




Anzeige

  1. Projektleiter CRM Online Kundenportal (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Raum Stuttgart
  2. Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertung
    Bezirk Oberbayern, München
  3. DV-Systembetreuer/in für HRM / MEG im Team Belegschaftsmanagement
    Daimler AG, Germersheim
  4. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel