Abo
  • Services:
Anzeige

HSDPA-Chip im iPhone 3G macht Probleme

Verbindungsabbrüche und geringe Datenraten des iPhone 3G werden bemängelt

In Apples Supportforum häufen sich Berichte über die Mobilfunknetzfunktionen im neuen iPhone. Demnach leide das iPhone 3G unter geringer Signalstärke, langsamen Datenraten und Verbindungsabbrüchen, so dass aus heiterem Himmel Telefonate beendet werden. Mit einem Softwareupdate will Apple dieses Problem angeblich im September 2008 bereinigen.

Grund für die Klagen über die Mobilfunktechnik im iPhone 3G ist nach Erkenntnissen von BusinessWeek.com der Infineon-Chip im Gerät. Allerdings scheinen keine Hardwarefehler vorzuliegen, denn angeblich kann Apple die Probleme mittels Firmwareupgrade beheben. Eine Fehlerkorrektur ist für September 2008 geplant, berichtet BusinessWeek.com mit Verweis auf vertrauliche Quellen.

Anzeige

Besitzer eines iPhone 3G beschweren sich nach wie vor, dass das Apple-Gerät nicht auf HSDPA- oder UMTS-Geschwindigkeit schaltet, obwohl die Netzabdeckung ausreichend ist. Stattdessen nutzt das iPhone 3G dann immer das EDGE-Netz und ist damit genauso schnell oder langsam wie das iPhone der ersten Generation. Außerdem wurden Verbindungsabbrüche berichtet, bei denen ein Telefonat grundlos beendet wurde. Wenn Apple diese Fehler mit einem Firmwareupgrade beseitigen kann, bedeutet dies auch, dass der Infineon-Chip von Apple nicht einwandfrei programmiert wurde.

Ein schwedischer Bericht von NyTeknik geht hingegen von einem Hardwareproblem aus. Demnach weisen einige iPhone-3G-Modelle eine unzureichende Abstimmung zwischen Antenne und Verstärker auf, so dass die Eingangsempfindlichkeit des Geräts unterhalb der UMTS-Spezifikationen liegt.

Wie üblich waren von Apple keine Informationen dazu zu bekommen.


eye home zur Startseite
El Problemo 18. Aug 2008

http://de.wikipedia.org/wiki/Durchfall

Alte Pferdefresse 18. Aug 2008

Arschibarschi 18. Aug 2008

Ach geh kacken du Spinner!

boah eh 17. Aug 2008

http://www.engadget.com/ Echt ne Schweinerei. Apple lockt Firmenkunden mit Versprechungen...

Palhuber & Söhne 16. Aug 2008

... an der nächsten Handyweitwurfweltmeisterschaft. REKORDVERDÄCHTIG. Weil die Besitzer...


blogdoch.net – jetzt wird zurückgeblogt / 16. Aug 2008

iBrick reloaded: iPhone [strike]3G[/strike] 0G



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. INCONY AG, Paderborn
  3. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 699,00€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Ist doch billiger

    Sammie | 18:48

  2. Re: Daten-GAU

    Moriati | 18:42

  3. Re: Finde nicht gut

    bombinho | 18:41

  4. Re: Da sollten sich unsere Gewerkschaften...

    Prinzeumel | 18:35

  5. Re: Und ist das jetzt nicht in USA und...

    mziegler | 18:14


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel