Abo
  • Services:
Anzeige

littleBits - Lego für Elektronik

Baukastensystem aus Schaltkreismodulen soll Elektronik Laien zugänglich machen

Eine Medienkünstlerin und Designerin aus den USA hat ein Baukastensystem aus elektronischen Komponenten entwickelt. Wie Legosteine lassen sich die Teile einfach miteinander verbinden und zu komplexen Schaltkreisen kombinieren.

Ein Erfolgsfaktor von Lego ist seine Einfachheit: Einfache Bauteile können zu komplexen Gebilden zusammengefügt werden. Dieses Erfolgsrezept scheint auch die Medienkünstlerin und Designerin Ayah Bdeir mit ihrer Entwicklung zu verfolgen: LittleBits ist ein Baukasten aus kleinen Platinen mit vorkonfigurierten Schaltkreisen, aus denen der Nutzer komplexe Systeme zusammensetzen können soll. Ziel des Systems sei es, so Bdeir, Elektronik aus den "späten Phasen des Designprozesses in die ganz frühen" zu verlagern und sie nicht nur Experten, sondern auch Künstlern und Designern zugänglich zu machen.

Anzeige
 
Video: littleBits Intro

Wie Legosteine können auch die Elektronikbausteine einfach miteinander verbunden werden: Sie werden allerdings nicht aufeinander gesteckt. Stattdessen sorgen Magnete für den Zusammenhalt.

Die Auswahl an Elementen ist noch relativ gering. So stehen etwa ein Dreh- und ein Schieberegler, diverse Schalter, LEDs, ein Vibrationsmotor oder ein regelbarer Widerstand zur Verfügung. Für die Stromversorgung sorgen ein Netzteil, eine Batterie oder eine USB-Verbindung zum Computer. Laut Bdeir sollen jedoch in Zukunft weitere Bauteile hinzukommen, darunter verschiedene Motoren, Bildschirme und Sensoren sowie Audioausstattung wie Lautsprecher, Mikrofon und ein MP3Player.

In einem Video demonstrieren vier Designer, was jetzt schon mit den littleBits möglich ist: In wenigen Minuten haben sie mit Hilfe der Teile unter anderem einen vibrierenden Joystick und eine Steuerung für ein Garagentor gebaut. Nach eigenen Angaben hatten sie vorher kaum Erfahrung mit Elektronik.


eye home zur Startseite
blork42 17. Aug 2008

Ich hege eine Antipathie bezüglich Menschen, die durch ihr gesteigertes Sprachniveau...

blork42 17. Aug 2008

sowas da ? http://www.jogis-roehrenbude.de/Roehren-Geschichtliches/Polytronik-Baukasten...

Thomas Nitsche 14. Aug 2008

Die Idee ist wirklich nicht schlecht und wäre noch viel besser, wenn es nicht ein echtes...

A. Nonymous 13. Aug 2008

Das ist materialabhängig. Neodymmagnete zum Beispiel halten praktisch ewig, wenn man sie...

besser 13. Aug 2008

Aus der Simulation kann man sogar eine fertige (optimierte) Platine samt bestückungsplan...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pearson Deutschland GmbH, Hallbergmoos Raum München
  2. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  3. Bilfinger GreyLogix GmbH, Flensburg
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Finanzielle Absicherung von Chelsea Manning?

    teenriot* | 01:12

  2. Re: Das macht der doch...

    torrbox | 01:12

  3. Re: Veerräter!

    teenriot* | 01:11

  4. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    bjs | 01:06

  5. Re: Begnadigung, bei positiver Wertung vieler...

    Salzbretzel | 01:02


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel