Mini-Notebook-Markt wird 2008 die 5-Millionen-Grenze knacken

Marktforschungsunternehmen Gartner sieht Boom voraus

Mini-Notebooks sind ein neuer Wachstumsbereich unter den mobilen Computern. Im Jahr 2008 erwartet das Marktforschungsunternehmen Gartner 5,2 Millionen verkaufte Geräte. Für das kommende Jahr 2009 wird eine Absatzzunahme auf 8 Millionen Stück prognostiziert. Bis 2012 werde sich dieses Wachstum fortsetzen und der Absatz von Netbooks könne sogar auf 50 Millionen Stück ansteigen.

Anzeige

Als Mini-Notebook bezeichnet der Marktforscher Gartner aus Stamford, Connecticut, Laptops mit einer Bildschirmgröße von fünf bis zehn Zoll, die mit einer Vollversion eines Betriebssystems wie Windows XP oder Linux ausgestattet sind. Kleinere Geräte (MIDs) mit einer Bildschirmgröße von drei bis fünf Zoll zählt Gartner nicht zu dieser Kategorie, sondern führt sie separat.

"Die hohe Nachfrage nach Mini-Notebooks hat unterschiedliche Gründe: die geringe Gesamt- und Bildschirmgröße, das geringe Gewicht, niedrige Kosten, der hohe Bedienkomfort und die elementar gehaltene, aber vollkommen ausreichende PC-Funktionalität", so Georg Schiffler, Research Director bei Gartner. Mini-Notebooks richteten sich an verschiedenste Anwender mit unterschiedlichen Nutzungsbedürfnissen für die Bereiche Web, E-Mail, Instant Messaging (IM) und das Speichern und Austauschen von Fotos. Potenzielle Nutzer seien damit sowohl "Erstkäufer, die einen kostengünstigen Einsteiger-PC benötigen, wie auch erfahrene Anwender, die einen günstigen Zweit- oder Dritt-PC für sich oder Verwandte brauchen."

Um die neuen Nutzer aus dem Bereich der digitalen Unterhaltungselektronik anzusprechen, müssten die Hersteller aber weiter an der Verbesserung des Designs und der Bedienbarkeit arbeiten, so Schiffler.

Wegen der unterschiedlichen Ausstattung erwartet Gartner für die Jahre 2008 und 2009 noch keine Kannibalisierung zwischen Notebooks und Mini-Notebooks. Ab 2010 könne sich dies aber ändern, und Käuferschichten für einfache Notebooks könnten sich stattdessen für Minirechner entschieden. Da im Jahr 2011 mit einer signifikanten Verbesserung des Funktionsumfangs von Mini-Notebooks zu rechnen sei, erwartet Gartner ab dieser Zeit auch den Umstieg von Geschäftskunden auf das neue Gerätesegment.


HierKönnteIhreW... 14. Aug 2008

Meine Fresse, das is ja echt zum Kotzen. Bei euch drüben gibs die Dinger im Laden und...

franzel1111 13. Aug 2008

Prinzipiell sind doch die Mini Notebooks auch wieder nur eine Facette eines sich...

Jay Äm 13. Aug 2008

Kannst ja noch n TFT, Maus und Tastatur dabeistellen, dann passt das doch :-)

kendon 13. Aug 2008

ich dachte so heisst das jetzt, herr gartner?

kendon 13. Aug 2008

magste uns verraten wo in dresden? elektronikkette, einzelhandel, bei deinem kumpel der...

Kommentieren


Mini Notebook Laptop Infos-News / 12. Aug 2008

Mini-Notebook Markt schafft 5 Millionen Marke



Anzeige

  1. Release- und Integrationsmanager/-in für das Projekt MBconnect
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  3. (Senior) Manager Enterprise Architecture/IT-Transformati- on (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. Frontend Entwickler AngularJS (m/w)
    STAFF FINDER AG, Zürich (Schweiz)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    64,90€ inkl. Versand
  2. NEU: EVGA GeForce GTX 960 4GB SuperSC ACX 2.0+
    249,90€ inkl Versand
  3. NUR NOCH HEUTE: Blu-ray-/DVD-Tiefpreis-Aktion
    (u. a. Blu-rays: Transformers 4 8,97€, Hobbit 3 11,11€, Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Googles Project Vault

    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

  2. Project Jacquard

    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

  3. Project Abacus

    Google will Passwörter eliminieren

  4. Apple

    Tim Cook spendet 50.000 Apple-Aktien für wohltätige Zwecke

  5. Unsichere Apps

    Millionen Kundendaten gefährdet

  6. Silk-Road-Prozess

    Lebenslange Haft für Ross Ulbricht

  7. Die Woche im Video

    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

  8. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  9. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  10. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Re: Wieso?

    Eheran | 00:30

  2. Re: Krass!

    BilboBeutlin | 00:22

  3. Re: Wie funktioniert das?

    Nocta | 00:21

  4. Re: Unglaublich, was für eine Nachricht, 6...

    Chardonnay | 00:20

  5. Re: Wer nutzt eigentlich noch (aktiv) Dienste von...

    Clarissa1986 | 00:16


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel