Abo
  • Services:
Anzeige

Asus zeigt Nobel-Netbook S101, Preise ab 700 US-Dollar

Luxusversion des Eee-PC wird ab September 2008 hergestellt

Auf einer Veranstaltung in Taiwan hat Asus-Chef und Eee-PC-Erfinder Jerry Shen erstmals ein "S101" genanntes Netbook gezeigt. Das Gerät soll nicht mehr unter der Marke "Eee-PC" auf den Markt kommen, denn es sprengt den Preisrahmen bisheriger Netbooks deutlich.

Wie Wired berichtet, soll es das S101 in zwei Varianten geben. Mit einer SSD von 32 GByte Größe soll es rund 700 US-Dollar kosten, bei 64 GByte Flash-Speicher sind rund 900 US-Dollar zu bezahlen. Damit wäre das neue Asus-Gerät das bisher teuerste Netbook. Seine restliche Ausstattung mit einem 10,2-Zoll-Display und Intels Diamondville-Plattform aus Atom N270 (1,6 GHz) und 945GME-Chipsatz ordnen es aber immer noch in die neue Kategorie der Netbooks ein.

Anzeige

Dazu passt der Preis aber überhaupt nicht mehr - er liegt schon in den Regionen von Mittelklasse-Notebooks. Die Kosten treiben dabei die SSDs in die Höhe, zu deren Bauform sich Asus noch nicht geäußert hat. Schon im Eee-PC 901 findet sich ein Einbauschacht für ein 1,8-Zoll-Laufwerk, der sich mangels bestücktem SATA-Verbinder auf dem Mainboard aber nur mit erheblichem Bastelaufwand nutzen lässt.

Den Luxusanspruch des S101 will Asus den bei Wired gezeigten Bildern nach zu urteilen mit einer haselnussbraunen Hochglanzoberfläche des Deckels unterstreichen. An der dünnsten Stelle soll das S101 nur 16 Millimeter dick sein und damit deutlich flacher als bisherige Eee-PCs. Das Gewicht des Nobel-Netbooks ist noch nicht bekannt.

Laut Wired will Asus das Gerät bereits im September 2008 auf den Markt bringen - in welchen Regionen der Welt, ist jedoch noch nicht bekannt. Wie Asus-Deutschland gegenüber Golem.de erklärte, gibt es noch keine Pläne, den S101 auch hierzulande zu verkaufen. Bevor das vielleicht geschehen könnte, ist ohnehin noch der Eee-PC 1000 zu erwarten, der ebenfalls mit einem 10,2-Zoll-Display ausgestattet ist.


eye home zur Startseite
Bing 08. Aug 2008

Dann nag halt an einem Baum und schlaf nackig im Wald. Ist doch dein Leben. Wir leben...

Bing 08. Aug 2008

Es geht ja garnicht ums schön finden. Luxus soll hier verkauft werden. Plastikschrott mit...

mr. tux 08. Aug 2008

Wahrscheinlich nicht, da dieser Intel Chipsatz DVI nicht direkt unterstützt.

-.-' 08. Aug 2008

"Seine restliche Ausstattung mit einem 10,2-Zoll-Display und Intels Diamondville...

panzerschrekk 08. Aug 2008

hm? wieso ned..würde nen tollen eindruck machen, zumindest in rothenburg =P


Notebook - Macbook / 08. Aug 2008

Asus S101



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WEMACOM Telekommunikation GmbH, Schwerin
  2. TAKATA AG, Berlin, Aschaffenburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  2. 99,90€ statt 204,80€
  3. 349€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3

    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

  2. Radeon RX 480

    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  3. Pangu

    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

  4. Amazon Prime Air

    Lieferdrohnen könnten in Großbritannien bald starten

  5. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  6. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  7. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  8. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  9. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  10. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Achtziger an Nintendo: Wir wollen unsere...

    gadthrawn | 09:39

  2. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    Pellkardoffl | 09:38

  3. Re: alte Prozessoren?

    moeppel | 09:36

  4. Re: Lieber Religion verbieten

    Meldryt | 09:36

  5. Re: Sign!

    Markus08 | 09:32


  1. 09:30

  2. 09:00

  3. 07:28

  4. 07:13

  5. 23:40

  6. 23:14

  7. 18:13

  8. 18:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel