Abo
  • Services:
Anzeige

Acid-Test für E-Mail-Programme

Test untersucht HTML- und CSS-Fähigkeiten in E-Mail-Programmen

Das Email Standards Project arbeitet schon länger darauf hin, dass auch E-Mail-Programme Standards respektieren und unterstützen. Mit dem Acid-Test für E-Mails bietet das Projekt nun die Möglichkeit an, beliebige E-Mail-Programme oder Webmailer auf ihren Umgang mit HTML und CSS zu testen.

Acid-Test
Acid-Test
Der Einsatz von HTML in E-Mails ist zwar umstritten, bietet aber in manchen Situationen durchaus einen Mehrwert, z.B. bei Newslettern. Denn HTML kann mehr als Text durch rote Schrift auffallender zu gestalten. Doch gerade wenn es um komplexere HTML- und CSS-Designs geht, mit denen die Vorteile von HTML tatsächlich zum Tragen kommen, gilt es, einige Hürden bei der Darstellung zu nehmen. Die meisten E-Mail-Programme können nur sehr wenig mit HTML und CSS anfangen. Allen voran Microsofts Outlook, und auch viele Webmailer setzen HTML-E-Mails unzureichend um.

Um sein eigenes E-Mail-Programm auf die HTML- und CSS-Fähigkeiten zu testen, bietet das Email Standards Project jetzt einen Acid-Test für E-Mails in Anlehnung an den Acid-Test für Browser an. Der Test ist eine Ergänzung der vom Email Standards Project bereits erstellten Liste der Fähigkeiten diverser E-Mail-Programme. In dieser Auflistung fehlen etwa Mailprogramme wie The Bat!, Becky, Evolution oder KMail. Auch deutsche Webmailer wie GMX oder Web.de fehlen.

Anzeige

Acid-Test
Acid-Test
Der Test ist wie sein HTML-Gegenstück als schlimmstes anzunehmendes Szenario zu werten, zeigt also gut, wie vollständig die E-Mail-Programme und Webmaildienste arbeiten. Entwickler, die an den Diensten oder Programmen arbeiten, können dies als Hilfsmittel nutzen. Webdesigner können vor allem ihre Zielgruppe näher auf Fähigkeiten ihrer eingesetzten Programme überprüfen.

Die Acid-Test-E-Mail landete bei uns im Übrigen sofort im Spam. Einer der Gründe: zu viel HTML bei zu wenig Inhalt. Es sei also wohl überlegt, ob im Zeitalter der Spamüberflutung überhaupt zum Mittel HTML gegriffen werden sollte. Ein kompliziertes Layout birgt durchaus die Gefahr, dass die schön aufgemachte E-Mail den Empfänger erst gar nicht erreicht.


eye home zur Startseite
hb 11. Aug 2008

Fehler können passieren, mit oder ohne HTML. Auch mutt hatte schon Remote-Exploits. Die...

hb 10. Aug 2008

Dazu muss man nicht HTML reduzieren -- dafür gibt es ein eigenes Format. Das nennt sich...

hb 10. Aug 2008

Falsch. HTML Mails sind absolut standardkonform.

RipClaw 08. Aug 2008

Bei Instantmessegern ist es für die Formatierung und das Einbindgen von Bildern Gang und...

kjhouizz897089 07. Aug 2008

krank, krank und nochmals krank



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. init AG, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)
  2. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: was soll immer diese schwachsinnige Asymmetrie...

    GodFuture | 00:58

  2. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Lasse Bierstrom | 00:58

  3. Re: Uuund raus

    Bessunger | 00:58

  4. Re: 2-Faktor-Authentifizierung ist die Antithese...

    Bessunger | 00:55

  5. Das Ultimative Update

    ED_Melog | 00:45


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel