Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia setzt auf Stromspartechnik von Transmeta

Transmeta lizenziert Long Run und LongRun2 an Nvidia

Nvidia sichert sich das nichtexklusive Recht, die Stromspartechniken von Transmeta in seinen Chips einzusetzen. An Transmeta ist Nvidia-Konkurrent AMD beteiligt.

Schon lange hat sich Transmeta selbst aus dem Geschäft mit Prozessoren zurückgezogen, konzentriert sich seitdem ausschließlich auf die Lizenzierung der für die eigenen Chips entwickelten Technik.

Diese will offenbar auch Nvidia künftig in seinen Chips einsetzen und hat die Stromspartechniken Long Run und LongRun2 von Transmeta lizenziert. Dafür zahlt Nvidia einmalig 25 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Im Juli 2007 hatte sich Nvidia-Konkurrent AMD an Transmeta beteiligt und für rund 7,5 Millionen US-Dollar eine nicht genannte Zahl an Aktien von Transmeta erworben.


eye home zur Startseite
anony mouse 07. Aug 2008

Toll, und jetzt? Wird das in künftige GPUs integriert oder sowas? Wäre ja endlich mal was...

/mecki78 07. Aug 2008

Ja, A... lecken :P Siehe engl. Wikipedia http://en.wikipedia.org/wiki/LongRun Ist auch...

/mecki78 07. Aug 2008

Vielleicht sollte man Golem Schreiber nach Anzahl der Wörter bezahlen ;)

/mecki78 07. Aug 2008

Also erstens ist SSE lebensnotwendig für AMD. Stell dir mal vor die hätten das nicht...

tuna 07. Aug 2008

Das AMD die architektur an Intel abgetreten hat war nachhinein vollkommen richtig. Denn...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  2. Teledyne LeCroy GmbH, Heidelberg
  3. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen
  4. über Robert Half Technology, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Innovation Train

    Deutsche Bahn kooperiert mit Hyperloop

  2. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  3. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  4. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  5. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  6. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  7. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  8. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  9. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  10. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Es wird so vieles fehlen!

    xxsblack | 20:19

  2. Re: Damit unsere Freunde schneller an die Daten...

    schachbrett | 20:18

  3. Re: It's not a bug, it's a feature! (Völlig Ernst...

    plutoniumsulfat | 20:15

  4. Re: jede firma, die noch im profisport...

    SchmuseTigger | 20:14

  5. Re: Die DB soll erstmal die Grundservices...

    schachbrett | 20:14


  1. 18:45

  2. 17:23

  3. 15:58

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 14:42

  7. 14:00

  8. 12:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel