Abo
  • Services:
Anzeige

BND fürchtet Biometrie-Bespitzelung durch CIA

Hersteller für Zugangskontrollen war in die USA verkauft worden

Der Auslandsgeheimdienst BND fürchtet, dass die Identität einiger Spione an die CIA durchgesickert sein könnte. Ein Bochumer IT-Unternehmen, das eine biometrische Zugangskontrolle für einen BND-Standort in Berlin-Lichterfelde geliefert hatte, war von einer CIA-nahen Firma übernommen worden.

Das Bochumer Unternehmen Viisage Technology, Anbieter von Fingerabdruck- und Gesichtserkennungslösungen, hatte im Januar 2006 die Fusion mit dem US-Konkurrenten Identix aus Stamford, im US-Bundesstaat Connecticut, vermeldet. Der Aktientausch hatte mit 770 Millionen US-Dollar ein beachtliches Volumen. Der Hauptsitz des Gemeinschaftsunternehmens "L-1 Identity Solutions" wurde in die USA verlegt. Identix hatte zuvor bereits Kunden bei Regierungsstellen in den USA, China und Saudi-Arabien.

Anzeige

Ende 2005 nahm der frühere CIA-Chef George Tenet einen Direktorenposten bei "Viisage" ein. Zu den Managern gehört zudem seit 2002 ein früherer "Director of European Analysis" der CIA. Im April 2008 wurde Joanne Isham, jahrzehntelang CIA-Agentin, als Leiterin des Washingtoner Büros von L-1 gewonnen.

Wie der Stern berichtet, befürchtet der Bundesnachrichtendienst (BND) nun die Enttarnung seiner Mitarbeiter mit Zugangsberechtigung für die BND-Auswertungsabteilung in Berlin-Lichterfelde durch den befreundeten Dienst. "Da gingen die roten Lampen an", zitiert das Blatt eine direkt mit der Sache befasste Person. Gegenwärtig lasse der BND die Bochumer L-1-Vertreter nicht einmal mehr zur Wartung an das System. BND-Chef Ernst Uhrlau erklärt jedoch, dass die Zusammenarbeit mit der Firma "sofort eingestellt" wurde, nachdem die US-Firma das Bochumer Unternehmen übernommen hat. Ein L-1-Manager versicherte dem Blatt dagegen, man habe Mitte 2004 vertragsgemäß die Installation des Systems beendet und leiste bis heute technische Unterstützung für den Hauptauftragnehmer Siemens.


eye home zur Startseite
erko 03. Feb 2009

Huch wir haben eine Regierung ?? ich merk nichts davon.

Nameless 23. Aug 2008

Das mag in etwa so richtig sein, aber... ...US-amerikanische Dokumentationen sind der...

Weststern 07. Aug 2008

Ja, sowas ist in diesem Tummelplatz von Schulkindern, Klugscheißern, Rechthabern und...

CPU designer 06. Aug 2008

YMMD ;)

kleinesg 06. Aug 2008

^^^ ^^^ Hä? Der Plural wird im Deutschen übrigens ohne...


Compyblog / 05. Aug 2008

Biometrie ist sicher

Verstand in Gefahr?! / 05. Aug 2008

Furcht vor den eigenen Waffen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  2. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  3. GEUTEBRÜCK, Windhagen
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 15,99€
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  3. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen


  1. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  2. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  3. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  4. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  5. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  6. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  7. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  8. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  9. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  10. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Für mich liegt das nicht am Windows update, es...

    itse | 02:12

  2. Re: Danke Apple

    crazypsycho | 02:11

  3. Re: Was die VG Wort will

    Moe479 | 02:03

  4. Re: Bye Bye Samsung

    crazypsycho | 01:53

  5. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    mambokurt | 01:45


  1. 18:40

  2. 17:30

  3. 17:13

  4. 16:03

  5. 15:54

  6. 15:42

  7. 14:19

  8. 13:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel