NTI Shadow - Datensicherung für Windows und MacOS X

Versteckte und verschlüsselte Backups auf externen Speichermedien

NewTech Infosystems hat mit NTI Shadow 4.0 eine Backuplösung für Windows und MacOS X vorgestellt, die ständig im Hintergrund läuft und neue Dateien sichert. Die Datensicherung kann nun auf Wunsch auch bidirektional als Synchronisation genutzt werden.

Anzeige

NTI Shadow
NTI Shadow
Mit Shadow 4.0 hat NTI eine grafische Überarbeitung der Benutzeroberfläche vorgenommen und zeigt nun auch an, wenn Kapazitätsgrenzen der Laufwerke langsam erreicht werden. Die Verschlüsselung und Entschlüsselung der Backups auf externen Datenträgern wie USB-Laufwerken übernehmen die eingebauten NTI-Ninja-Tools. Unter Windows lassen sich ganze Datensicherungen auf den Speichermedien verbergen, unter MacOS können immerhin verschlüsselte Images erzeugt werden.

NTI Shadow
NTI Shadow
Backups werden bei Shadow 4.0 im Hintergrund während des laufenden Betriebs angefertigt. Dennoch soll die Leistung nicht merklich zurückgehen. Die Sicherung von spezifischen Ordnern oder Dateiarten kann aufgrund von Änderungen erfolgen. Die Software legt dann Generationssicherungen an.

Außerdem erlaubt NTI Shadow auch zeitgesteuerte Datensicherungen, Filtrierungen nach bestimmten Datentypen, Versionskontrolle sowie die Wiederherstellung einzelner Dateien per Drag und Drop.

NTI Shadow wird für Windows ab 40 US-Dollar angeboten, für MacOS X kostet das Programm 30 US-Dollar.


c & c 05. Aug 2008

Wer bei einem backup auf NTI vertraut dem ist eh nicht mehr zu helfen *g*.

1EP 05. Aug 2008

rsync unter Linux und Mac OSX Kein Grafischer Schnickschnack, dafür aber alles an...

Nuker 05. Aug 2008

Hört sich ned schlecht an und Konsole können wir doch alle ;) ... (Konsole ist für...

Jay Äm 05. Aug 2008

Ja, Robocopy. Liegt bei Windows Server 2003 dabei, ansonsten kannste es auch einfach...

Nichnochmal 05. Aug 2008

Das Beste bei Backup-Programmen von NTI ist, sie können einem nicht weiterhelfen, wenn...

Kommentieren




Anzeige

  1. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld
  3. IT-Programmmanager/-in für komplexe Softwareeinführungsprojekte
    Dataport, Hamburg
  4. Business Intelligence Analyst Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  2. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  3. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  4. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  5. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  6. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  7. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  8. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  9. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  10. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel