Abo
  • Services:
Anzeige

Angetestet: Walkman-Handy mit 5-Megapixel-Kamera

Sony Ericsson W902 bietet jede Menge Musik- und Kamerafunktionen

Sony Ericsson hat eine weitere Abwandlung eines Walkman-Handys vorgestellt. Golem.de konnte sich das W902 schon einmal ansehen - lange bevor es in den Handel kommt.

W902
W902
Jüngst wurde das Walkman-Handy drei Jahre alt. Inzwischen gibt es laut Sony Ericsson 25 verschiedene Walkman-Handys. Eine neue Variante ist das W902, das neben dem Musikplayer eine 5-Megapixel-Kamera zu bieten hat. Damit passt das Handy für alle, die gern Musik hören, mit den bisherigen Walkman-Kameras aber eher unzufrieden waren.

Anzeige

Das Mobiltelefon ist mit 110 x 49 x 12 mm recht flach, wirkt aber zugleich sehr in die Länge gezogen. Das tut dem Komfort jedoch keinen Abbruch - es liegt mit seinen rund 100 Gramm gut in der Hand und lässt sich schnell bedienen. Die Tasten sind groß genug und reagieren präzise auf jeden Druck, so dass auch Schnelltipper und Grobmotoriker damit klarkommen. Auch das Steuerrad unterhalb des Displays führt auf sanften Druck sofort jeden Befehl aus. Etwas fummelig wird es jedoch mit den Schnellzugriffen links und rechts daneben - die sind eher für Barbie-Hände gebaut.

W902
W902
Eine Besonderheit sind die Playertasten: Normalerweise sitzen sie auf der Vorderseite des Walkman-Handys. Beim W902 sind die Tasten zur Bedienung des Walkman-Players auf die rechte Seite gerutscht, wo sie nicht stören und trotzdem gut zu erreichen sind. Alternativ lässt sich das W902 auch mit einem lockeren Schütteln des Handgelenks bedienen - Sony Ericsson hat das sogenannte Shake Control nämlich auch beim W902 integriert.

Bedient wird der Player über die Software Walkman-Player 3.0. Sie bietet viele Möglichkeiten, Songs verschiedentlich zu sortieren, zu bewerten und abzuspielen. Der Klang kann sich hören lassen. Das kann unter anderem daran liegen, dass Sony Ericsson noch mal Hand an die Bässe gelegt und die Soundsoftware überarbeitet hat, so dass die Bässe viel Tiefe und Volumen bringen. Zudem ist ein UKW-Radio mit RDS-Unterstützung vorhanden. Mittels Bluetooth-Profil A2DP kann Musik in Stereo drahtlos übertragen werden.

Angetestet: Walkman-Handy mit 5-Megapixel-Kamera 

eye home zur Startseite
DexterF 01. Aug 2008

Überträgt das auch bloss wieder 150kB/s übers USB-Kabel wie mein w810i? Macht das...

narf 01. Aug 2008

also 3,2 mp für schnappschüsse reichen(meiner meiung nach) dicke.hab n k800i reicht mir...

adolfs 01. Aug 2008

Was ist daran schlimm?

puschi 01. Aug 2008

... und bietet mindestens das gleiche. 5 megapixel finde ich als hobbyphotograf sehr gut...

Schleicher. 01. Aug 2008

Werbung! Werbung! Werbung! "Golem.de konnte sich das W902 schon einmal ansehen - lange...


Der Handyblog / 02. Aug 2008

Sony Ericsson W902: Walkman, Cybershot, alles



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stabilus GmbH, Koblenz
  2. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring, Frankfurt-Rödelheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. 737.99$/668,38€ mit Gutscheincode: GB13LP
  3. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Pssst!

    mhstar | 02:20

  2. Re: Warum dann überhaupt noch den Heatspreader...

    Moe479 | 02:05

  3. Re: 3 Monate - Mein Fazit

    klingeling | 01:54

  4. Re: Fertig kaufen

    Smincke | 01:50

  5. Re: was für einen Unterschied macht es für ihn...

    Poison Nuke | 01:25


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel