Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3.1 Alpha mit Tab-Wechsel-Vorschau

Verbesserter Lesezeichen- und Verlaufsmanager

Die Arbeiten an Firefox 3.1 schreiten voran, eine erste Alphaversion steht zum Ausprobieren bereit. Das Update bringt einige Funktionen, die eigentlich in Firefox 3 integriert werden sollten, es aber nicht in die 3.0er Version geschafft haben. Unter anderem gibt es nun eine Vorschau, wenn der Tabwechsel mit Strg-Tab betätigt wird.

Firefox 3.1
Firefox 3.1
Bislang wechselte man mittels Strg-Tab direkt zwischen den geöffneten Tabs in Firefox. Mit der Version 3.1 des Browsers erscheint eine Tab-Vorschau, in der man Miniaturansichten der geöffneten Webseiten sieht. Dadurch sollen Nutzer leichter den Überblick über die geöffneten Tabs erhalten und diese auch leichter wiederfinden können. Diese Übersicht erscheint allerdings erst, sobald mindestens drei Tabs in einer Firefox-Session geöffnet sind. Ansonsten wechselt Strg-Tab wie gehabt zwischen den beiden geöffneten Webseiten.

Anzeige

Firefox 3.1
Firefox 3.1
Der Lesezeichen- und Verlaufsmanager Places integriert in die Chronik nun auch den Download-Verlauf. Darüber lassen sich die mit dem Browser heruntergeladenen Dateien wiederfinden. Die Adressleiste bietet neuerdings mehr Filterfunktionen. So werden Suchbegriffe durch spezielle Kommandos nur in bestimmten Bereichen von Places gesucht. Ein ^ berücksichtigt nur den Verlauf, mittels * werden nur Treffer in den Lesezeichen gefunden und + beschränkt die Suche auf Lesezeichen mit Tags. Durch Hinzufügen von @ sucht Places nur im URL-Bereich, während sich # auf den Titel oder den Tag eines Lesezeichens beschränkt.

Firefox 3.1
Firefox 3.1
Noch beherrscht die Alphaversion das versprochene automatische Tagging von Lesezeichen nicht, um nicht mehr manuell Schlüsselworte eintragen zu müssen. Das soll bei der Verwaltung von Lesezeichen helfen. Auch die geplante Integration von XHR (Cross-Site XMLHttpRequests) ist noch nicht Bestandteil der Alpha 1 von Firefox 3.1. Mit XHR werden HTTP-Anfragen an andere Webserver unterstützt. Bislang waren solche HTTP-Anfragen aus Sicherheitsgründen auf den Webserver der Webapplikation beschränkt.

Weitere Änderungen gab es an der Rendering-Engine, die nun Border Images (CSS3 Backgrounds and Borders Module) sowie JavaScript Query Selectors unterstützt. Allgemein soll Firefox Webstandards damit noch besser einhalten.

Die Alpha 1 von Firefox 3.1 steht für Windows, Linux sowie MacOS X als Download zur Verfügung. Da diese Vorabversion noch zahlreiche Fehler enthalten kann, ist der Einsatz in Produktivumgebungen nicht zu empfehlen.

Firefox 3.1 Alpha mit Tab-Wechsel-Vorschau 

eye home zur Startseite
jklöjklö 07. Sep 2008

ist dir schon aufgefallen, dass der erste beitrag in dem von dir verlinkten thread die...

blahblah 30. Jul 2008

Das kann wohl kaum stimmen. Ich habe es zwar nicht explizit getestet, aber allein durch...

vlad tepesch 29. Jul 2008

Das ich natürlich ne verticale meinte, hab ich ja schon geschrieben. in der TabMixPlus...

bla2 29. Jul 2008

bei firefox kannst du sehr wohl wählen, wohin eine datei gespeichert wird. nur die...


Jannewap / 13. Dez 2008

Download Firefox 3.1 BETA 2



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Stuttgart
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Handmade

    Amazon verlangt von Verkäufern mehr als Dawanda

  2. Dice

    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

  3. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  4. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  5. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  6. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  7. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  8. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  9. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  10. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

  1. Re: eigentlich offensichtlich

    CHU | 07:00

  2. Läuft da auch ...

    CHU | 06:58

  3. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    ElTentakel | 06:51

  4. Re: Fand solche Dienste eh etwas sinnlos

    crazypsycho | 06:41

  5. Re: *psst*

    Hello_World | 06:32


  1. 06:36

  2. 20:57

  3. 18:35

  4. 18:03

  5. 17:50

  6. 17:41

  7. 15:51

  8. 15:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel