Apple: Neue Produktstarts in den nächsten Monaten

Über eine Milliarde US-Dollar Quartalsgewinn

Der Elektronikkonzern Apple hat seinen Quartalgewinn um 31 Prozent auf 1,07 Milliarden US-Dollar (1,19 US-Dollar pro Aktie) steigern können. Neue "wundervolle" Produktstarts sollen in den nächsten Monaten folgen.

Anzeige

Bei dem Unternehmen aus dem kalifornischen Cupertino wuchs der Umsatz im dritten Quartal 2008 um 38 Prozent auf 7,46 Milliarden US-Dollar. Auch hier übertraf Apple die Prognosen. Zudem sein ein Produktwechsel geplant, wozu man sich aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht weiter äußern könne.

Apple verkaufte 2,5 Millionen Macs in dem Quartal. Das ist ein Plus von 41 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die iPod-Nachfrage stieg um 12 Prozent auf über 11 Millionen Geräte. Beim iPhone-Verkauf wuchs die Stückzahl auf 717.000, nach 270.000 im Vorjahreszeitraum. 25 Millionen iPhone-Applikationen wurden heruntergeladen.

"Wir haben einen neuen Rekord beim Mac-Umsatz aufgestellt, und mit dem neuen iPhone 3G sind wir auf der Gewinnerseite", sagte Konzernchef Steve Jobs in einem vorbereiteten Statement. "Und wir sind dabei, für die nächsten Monate den Start weiterer wundervoller Produkte vorzubereiten."

Auch Finanzchef Peter Oppenheimer äußerte sich zufrieden. "Für das laufende vierte Quartal des Finanzjahres 2007/2008 erwarten wir einen Umsatz von 7,8 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn pro Aktie in Höhe von einem US-Dollar pro Aktie." Der Ausblick blieb hinter den Analystenschätzungen von einen Gewinn pro Aktie von 1,24 US-Dollar und einem Umsatz von 8,32 Milliarden US-Dollar zurück, Apple ist jedoch bekannt für seine konservativen Prognosen.

Im Vorfeld waren Gerüchte über den Gesundheitszustand des Konzernchefs aufgekommen, nachdem bei seinen letzten Auftritten ein starker Gewichtsverlust bei ihm zu beobachten war. Fragen dazu beantworteten die Manager bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen nicht. "Jobs liebt Apple und er hat nicht vor, Apple zu verlassen. Seine Gesundheit ist seine Privatangelegenheit", sagte Oppenheimer. Im Juli 2004 war Jobs ein Tumor an der Bauchspeicheldrüse entfernt worden.


Friedhofsgärtner 24. Jul 2008

Wie wärs mit: "iMolder"?

Andyhater 23. Jul 2008

LOL! Andreas Heimtmann! Du bist der größte Dummbatz den ich echt jemals gesehen habe. Wo...

BookER 23. Jul 2008

wolf.... sag mal... *kopfschüttel* bsddaemon vergleicht ja die 400% ganz klar mit den...

RonH 23. Jul 2008

Faszinierend, wieder was gelernt. Na das war ja eine tolle Erfindung!! Und ein schönes...

:-) 23. Jul 2008

...oder ein iMac mit hochklappbarer Tastatur, ganz ohne Maus, dafür arbeitet der...

Kommentieren



Anzeige

  1. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  2. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  4. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

  2. Auslandsspionage

    Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

  3. Videostreaming

    Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland

  4. Cloud-Durchsuchung

    Microsoft will trotz Gerichtsbeschluss keine Daten hergeben

  5. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  6. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  7. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  8. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  9. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  10. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

    •  / 
    Zum Artikel