Abo
  • Services:
Anzeige

Intels schnellster Core 2 Duo 31 Prozent billiger

Anpassungen bereiten Produkteinführung vor

Zum vergangenen Sonntag, den 20. Juli 2008 hat Intel turnusgemäß die Preise einiger Prozessoren gesenkt. Diesmal wurden jedoch nur wenige CPUs billiger, darunter aber auch der schnellste Dual-Core-Prozessor für Desktop-Rechner und ebenso die günstigste Quad-Core-CPU von Intel.

Die beiden schnellsten Desktop-Dual-Cores mit Penryn-Architektur, der E8500 (3,16 GHz) und der E8400 (3,0 GHz) stehen nun für 183 beziehungsweise 163 US-Dollar in Intels Preisliste. Die Preise darin beziehen sich auf eine Mindestabnahme von 1.000 Stück für PC-Hersteller und Wiederverkäufer. Damit sind die beiden CPUs 31 beziehungsweise 11 Prozent günstiger geworden. Die meisten deutschen Online-Händler haben die Preissenkungen jedoch schon vorweggenommen, sodass der E8400 teilweise schon unter 130 Euro zu haben ist.

Anzeige

Nicht mehr ganz ernst zu nehmen ist Intels Preisliste für die Dual-Cores inzwischen ohnehin, stehen doch die Produkte von 3,0 GHz (E8400) bis 2,33 GHz (E6450) nun allesamt mit 163 US-Dollar in der Tabelle. Dabei finden sich sowohl 65-Nanometer-CPUs (Conroe) wie die deutlich sparsameren 45-Nanometer-Prozessoren (Wolfdale-Kern) zu gleichem Preis nebeneinander. Intel bereitet hier offensichtlich die Einführung von neuen Produkten vor, die dann zum bisherigen Spitzenpreis der Dual-Cores von 266 US-Dollar für den E8500 oder darüber erscheinen. Die restlichen CPUs werden dann üblicherweise nach unten wieder feiner gestaffelt.

Auch der in vielen günstigen Rechnern wie dem nächsten Aldi-PC zu findende, aber recht stromhungrige Prozessor Q6660 (Kentsfield-Kern, 2,4 GHz) ist bei Intel nun günstiger geworden, wenn auch nur um 14 Prozent. Die CPU kostet nun 193 statt bisher 224 US-Dollar. Daneben hat Intel auch noch den Preis für den kleinsten Penryn mit Dual-Core um 15 Prozent gesenkt: Der E7200 kostet nun statt 133 nur noch 113 US-Dollar. Zudem bietet Intel nun auch drei Xeon-Prozessoren (X3220, X3210, E3110) um durchschnittlich 11,5 Prozent günstiger an.


eye home zur Startseite
sugarr 22. Jul 2008

Das Q und die 0 könnt Ihr streichen...

me2 22. Jul 2008

Nein, wieso sollten sie? Dazu müssten sie diese Anwendung sich natlos ohne Verlust in...

rrrr 22. Jul 2008

der Händler verkauft den Rest der CPUs nur noch in Chips-Tüten.

unterschichten|... 22. Jul 2008

ich schreibe das so wie ich es ausspreche.

Roadmap 21. Jul 2008

Ja, es kommt eine E5xxx Reihe als Nachfolge für die E2-Reihe Für die E4xxx-Reihe ist ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Mozilla.org

    Sharra | 14:01

  2. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    patwoz | 14:01

  3. Die Überprüfung verläuft genau verkehrt herum

    Sharra | 13:59

  4. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Ovaron | 13:59

  5. Re: Windows 10 lässt Windows 10 abstürzen

    FreiGeistler | 13:57


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel