Facebook verklagt StudiVZ

US-Site bislang ohne durchschlagenden Erfolg in Deutschland

Die deutsche Studenten-Community StudiVZ bekommt Ärger mit ihrem US-Vorbild Facebook. Das US-Unternehmen hat Klage gegen StudiVZ eingereicht und wirft der Site vor, Facebook kopiert zu haben, meldet die Financial Times.

Anzeige

Facebook - offizielles Beispielprofil
Facebook - offizielles Beispielprofil
Facebook klagt vor einem kalifornischen Gericht gegen StudiVZ. Der Vorwurf: StudiVZ hat Aussehen, Funktionen und Dienste von Facebook kopiert, lediglich die Farbe rot statt blau wie bei Facebook genutzt. Dabei ist kaum zu übersehen, dass sich StudiVZ an Facebook orientiert hat, wie beispielsweise Screenshots aus dem Jahre 2006 zeigen.

Mittlerweile gehört StudiVZ, wie auch Golem.de, zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, die angeblich rund 85 Millionen Euro für die deutsche Vorzeige-Community bezahlt und um die Seiten SchuelerVZ und MeinVZ für andere Zielgruppen ergänzt hat. Insgesamt zählen die Seiten mehr als 10 Millionen Nutzer und rund 10 Milliarden Pageimpressions im Monat.

StudiVZ - offizielles Beispielprofil
StudiVZ - offizielles Beispielprofil
Die Klage von Facebook folgt einige Monate nachdem das US-Unternehmen mit einer eigenen deutschsprachigen Seite gestartet ist, bislang aber ohne durchschlagenden Erfolg. Nun versuche Facebook die nach seiner Ansicht illegalen Aktivitäten von StudiVZ zu beenden, um sicherzustellen, dass die Nutzer nicht verwirrt werden, schreibt die Financial Times.

Facebook konnte erst kürzlich einen Rechtsstreit mit ConnectU beilegen. Die Macher von ConnectU warfen Facebook-Gründer Mark Zuckerberg vor, ihre Ideen kopiert zu haben.

StudiVZ war für eine Stellungnahme bislang nicht zu erreichen.


Alexomat 30. Okt 2008

Club Penguin.

Hansz 23. Jul 2008

löar sieh mal hier: www.athletenvz.de nur für sportler

rennhamster 23. Jul 2008

abschlachten, alle abschlachten. dann is Ruhe.

lokitoki 23. Jul 2008

jo seh ich auch so. Folgends Bild ist ganz interessant: http://www.spiegel.de...

DK 22. Jul 2008

nur verstehe ich das problem an der sache nich ganz, klar es is kopiert, das bezweifle...

Kommentieren


VauZett Blog / 04. Nov 2008

Facebook verklagt StudiVZ

Webregard - Watch the Web / 22. Jul 2008

Der Angriff von Facebook

Solvium blog / 19. Jul 2008

Facebook verklagt StudiVZ

Developer's Home / 19. Jul 2008

Social Network Facebook klagt gegen StudiVZ



Anzeige

  1. IT-Quality Consultant (m/w)
    gempex GmbH, Mannheim
  2. SAP Basis Administrator (m/w)
    WSW Software GmbH, Krailling (bei München)
  3. SOC Security Analyst (m/w) in IT Security Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  4. Remote Services & Servicetoolmanager (m/w)
    über ANJA KISSLING PERSONALBERATUNG, Region Zollernalb

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  2. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  3. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  4. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  5. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  6. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  7. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  8. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  9. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden

  10. Samsung

    Topsmartphone mit Tizen kommt im Sommer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

Robotik: Humanoide lassen sich mit dem Gehirn steuern
Robotik
Humanoide lassen sich mit dem Gehirn steuern

Der Roboter Geminoid soll bald nur durch Gedanken bewegt werden. Aber bei den Experimenten im Labor von Hiroshi Ishiguro geht es um mehr: Ishiguro will zeigen, dass Brain-Computer-Interfaces besser funktionieren, wenn das gesteuerte Objekt humanoid ist.

  1. Human Robots Roboter, menschengleich

Radeon R9 295X2 im Test: AMDs Wassermonster für 1.000-Watt-Netzteile
Radeon R9 295X2 im Test
AMDs Wassermonster für 1.000-Watt-Netzteile

Hybridkühlung, 50 Ampere auf der 12-Volt-Schiene - AMDs neue Dual-GPU-Grafikkarte ist ein kompromissloses Monster. In gut ausgestatteten High-End-PCs läuft sie dennoch problemlos und recht leise, und das so schnell, dass auch 4K-Auflösung mit allen Details spielbar wird.

  1. Schenker XMG P724 17-Zoll-Notebook mit Grafikleistung einer GTX 780 Ti
  2. Eurocom M4 13,3-Zoll-Notebook mit 3.200 x 1.800 Pixeln und i7-4940MX
  3. Nvidia Maxwell Geforce GTX 750 und GTX 750 Ti im Februar

    •  / 
    Zum Artikel